Suchkriterien:

Grafik

Objekte 11 bis 20 von 1064, Seite 2 von 107
GR-006 Vogelgrafik  um  1790
GR-006 Vogelgrafik um 1790

GR-006 Vogelgrafik um 1790

ohne Limit (verkauft)

Auktion vom 8.8.2009

Altkolorierter Kupferstich aus"Histoire des oisseaux" von Francois Nicolas Martinet, um 1790. Bezeichnet "Le Touraco de Guinée. Ca. 25 x 20 cm, unter Glas gerahmt.

GR-007 Hans  Waltenberger, Winterliche  Bachlandschaft mit Giechburg
GR-007 Hans Waltenberger, Winterliche Bachlandschaft mit Giechburg

Hans Waltenberger: Bamberger Künstler des 20. Jahrhunderts. Landschaften und Städteansichten, Stilleben.

Motiv: Verschneite Winterlandschaft mit Bachlauf, im Hintergrund die Giechburg.

Radierung, unten rechts bezeichnet "Waltenberger", 24 x 20 cm, unter Glas gerahmt.

GR-008 Carl  August  Richter, Gesamtansicht  Bamberg
GR-008 Carl August Richter, Gesamtansicht Bamberg

GR-008 Carl August Richter, Gesamtansicht Bamberg

220 Euro (verkauft)

Auktion vom 8.8.2009

Aquarellierte Radierung von Carl August Richter (Wachau/Dresden 1770 - 1848 Dresden. Landschaftsmaler, Kupferstecher, Radierer) nach einem Gemälde von (seinem Sohn Ludwig ?) Richter.

Motiv: "Prospect der Haupt und Residenz Stadt Bamberg nebst dem Babenberg an der Regnitz. Ihro Hoheit der Durchlauchtigsten Fürstin und Frau Maria Anna Herzogin von Bayern - (1753 - 1824, seit 1806 wohnhaft in der Bamberger Residenz) - des hohen St. Elisabeth Ordens Dame etc. Der erhabenen Kunstgönnerin. Unterthänigst gewidmet von Ludwig B. von Kleist." (Legende des Blattes). Vor der Kulisse der Stadt Bamberg im Bildvordergrund ein rastender Hirte.

Wohl Nachdruck des Originals im Kunstverlag zu Schleitz und Dresden um 1820.

Sog. Fürstenblatt, Blattformat ca. 69 x 87 cm, unter Glas gerahmt.

Lit.: Thieme/Becker Bd. 228, S. 285; Heller Nr. 187.

GR-009 16 Porträt-Kupferstiche 17. Jh.

300 Euro

Auktion vom 21.4.2007

Alle Kupferstich - Porträts nach Gemälden von Anton van Dyck (1599 - 1641), großteils von Martinus van den Enden (ca. 1630-1660). Alle Kupferstiche im Format 25,5 x 18 cm, alle mit Passepartout und unter Glas gerahmt (35 x 27 cm). Im einzelnen sind folgende Politiker und Künstler (insbesondere Maler) dargestellt: Paulus Halmalius, Emanuel Frockas, Caesar Alexander Scaglia, Simon de Vos, Guillielmus Hondius, Ioannes de Wael, Paulus de Vos, Ioannes Snellincx, Ioannes Baptista Barbes, Casperius Gevartius, Theodorus Vanlonius, Lucas van Uden, Carolus de Mallery, Nicolaus Fabricius de Peirese, Sebastianus Vrancx und Adrainus Stalbent.

GR-009 Die  Altenburg  in  Bamberg
GR-009 Die Altenburg in Bamberg

GR-009 Die Altenburg in Bamberg

50 Euro (verkauft)

Auktion vom 8.8.2009

Kolorierte Lithographie von Paul Wolfgang Schwarz (Nürnberg 1766 - ca. 1815) nach einer Zeichnung von Franz Konrad Schmitt.

Motiv. Die Altenburg in Bamberg, umgeben von in Blüte stehenden Bäumen und von auf Wiesen grasenden Kühen. Im rechten BiIdfeld zwei Ritter auf dem Weg zur Burg.

Um 1800. Legende: "Die Altenburg das Stammschloß der Grafen von Babenberg in den grauesten Tagen der Vorzeit. Dem Durchlauchtigsten Fürsten und Herrn, Herrn Wilhelm Herzog in Baiern in tiefster Erfurcht gewidmet von Franz Konrad Schmitt".

Blattformat inclusive Legende ca. 42 x 52 cm, Passepartout.

GR-010 Marc Chagall, Paar mit rotem Rosenstrauß

120 Euro

Auktion vom 21.4.2007

Marc Chagall: Witebsk 1887 - 1985 Vence.Motiv: Umschlungenes, stehendes Paar in einem Garten, davor ein roter Rosenstrauß.

Farblithographie, unten rechts signiert "Marc Chagall", Ex. 132 von 250, Blattformat 72 x 51 cm, unter Glas gerahmt.

GR-010 Gesamtansicht  Bamberg
GR-010 Gesamtansicht Bamberg

GR-010 Gesamtansicht Bamberg

ohne Limit

Auktion vom 8.8.2009

Kolorierter Stahlstich von E. Grünewald nach Ludwig Lange. Bezeichnet "Ansicht von Bamberg", 10 x 16 cm, unter Glas gerahmt.

GR-011 Bamberg, Grüner Markt

500 Euro

Auktion vom 21.4.2007

Altkolorierte Radierung, um 1820.Ansicht des Grünen Marktes in Bamberg mit dem Neptunbrunnen zur Rechten und der Martinskirche im linken Bildfeld. Auf den beiden Straßenseiten zahlreiche Gemüseanbietende Händler und interessierte Passanten. Die Fenster der umliegenden Gebäude sind mit strukturierter Silberfolie hinterlegt.

Rückseitig bezeichnet "Der Markt zu Bamberg" gedruckt bei C. Riedel in Nürnberg. In biedermeierlichem Rahmen unter Glas, etwas stockfleckig, 24,5 x 31 cm.

GR-011 Erinnerungsblattt  Ulanenregiment  Bamberg
GR-011 Erinnerungsblattt Ulanenregiment Bamberg

Weitere Bilder / Detailed Photos

GR-011 Erinnerungsblattt  Ulanenregiment  Bamberg
GR-011 Erinnerungsblattt Ulanenregiment Bamberg

GR-011 Erinnerungsblattt Ulanenregiment Bamberg

80 Euro (verkauft)

Auktion vom 8.8.2009

Legende"Zur Erinnerung an meine Dienstzeit Trompeter Georg Götz 2 Eskadron. 1 Kgl. Bay. Ulanen Regt. Kaiser Wilhelm König von Preussen Bamberg 1887 - 90". Ca. 46 x 52 cm, unter Glas in Holzrahmen.

GR-012 Heidelberg

40 Euro

Auktion vom 21.4.2007

Radierung, um 1850. Ansicht von Heidelberg mit der von Passanten belebten Neckarbrücke und mit Blick auf das Heidelberger Schloß.

28 x 38 cm, unter Glas in Eichenrahmen.

Objekte 11 bis 20 von 1064, Seite 2 von 107