Suchkriterien:

Auktion vom 21.4.2007: Grafik

Objekte 1 bis 10 von 17, Seite 1 von 2
GR-001 Wilhelm Bolde, Der Zwölfender
GR-001 Wilhelm Bolde, Der Zwölfender

GR-001 Wilhelm Bolde, Der Zwölfender

15 Euro

Auktion vom 21.4.2007

Motiv:"Kapitaler Zwölfender". Radierung von Wilhelm Bolde, unten rechts signiert "W. Bolde", 39 x 29 cm, Ex. Nr. 6 von 120, unter Glas gerahmt.

Bartolomeo PinellI: Rom 1781 - 1835. Maler von mythologischen Szenen, Zeichner, Modelleur.Illustrationsband zu Dantes "Göttlicher Komödie", Rom 1824 - 1826. Titel: "La Divina Commedia di Dante". Insgesamt 143 Radierungen in einem Band, jeweils bezeichnet "Pinelli inv. et inc." sowie einzeln datiert zwischen jeweils 1824, 1825 und 1826. Alle Blätter mit beschreibender Legende zu den Gesängen in Dantes Werk, in italienischer Sprache und in ungeordneter Reihung. Blattgröße jeweils 40 x 53 cm. Geprägter Ledereinband (Rücken teils gerissen), Titel auf Rücken. Teilswasserfleckig.

Lit.: Thieme/Becker Bd. 28, S. 56 f.; Benezit Bd. 10, S. 951.

GR-003 Der Trapphahn

ohne Limit

Auktion vom 21.4.2007

Altkolorierter Kupferstich nach George Edwards (1694 - 1773), betitelt"Der Trapphahn", von Johann Michael Seligmann (Nürnberg 1720 - 1765 ; vgl. Thieme/Becker Bd. 30, S. 477).

Motiv: "Stehender Trapphahn, mit deutscher, lateinischer und französischer Legende. 29 x 22 cm, unter Glas gerahmt.

GR-004 Der Königsgeier

ohne Limit

Auktion vom 21.4.2007

Altkolorierter Kupferstich nach George Edwards (vgl. GR 003). Darstellung eines Königsgeiers, mit englischer Legende: The king of the Vultures", 28 x 23 cm, unter Glas gerahmt.

GR-005 Pfauenpaar

ohne Limit

Auktion vom 21.4.2007

Altkolorierter Kupferstich. Darstellung eine Pfauenpaares in kräftigem Kolorit, dreisprachige Legende. 32 x 23 cm, unter Glas gerahmt.

GR-009 16 Porträt-Kupferstiche 17. Jh.

300 Euro

Auktion vom 21.4.2007

Alle Kupferstich - Porträts nach Gemälden von Anton van Dyck (1599 - 1641), großteils von Martinus van den Enden (ca. 1630-1660). Alle Kupferstiche im Format 25,5 x 18 cm, alle mit Passepartout und unter Glas gerahmt (35 x 27 cm). Im einzelnen sind folgende Politiker und Künstler (insbesondere Maler) dargestellt: Paulus Halmalius, Emanuel Frockas, Caesar Alexander Scaglia, Simon de Vos, Guillielmus Hondius, Ioannes de Wael, Paulus de Vos, Ioannes Snellincx, Ioannes Baptista Barbes, Casperius Gevartius, Theodorus Vanlonius, Lucas van Uden, Carolus de Mallery, Nicolaus Fabricius de Peirese, Sebastianus Vrancx und Adrainus Stalbent.

GR-010 Marc Chagall, Paar mit rotem Rosenstrauß

120 Euro

Auktion vom 21.4.2007

Marc Chagall: Witebsk 1887 - 1985 Vence.Motiv: Umschlungenes, stehendes Paar in einem Garten, davor ein roter Rosenstrauß.

Farblithographie, unten rechts signiert "Marc Chagall", Ex. 132 von 250, Blattformat 72 x 51 cm, unter Glas gerahmt.

GR-011 Bamberg, Grüner Markt

500 Euro

Auktion vom 21.4.2007

Altkolorierte Radierung, um 1820.Ansicht des Grünen Marktes in Bamberg mit dem Neptunbrunnen zur Rechten und der Martinskirche im linken Bildfeld. Auf den beiden Straßenseiten zahlreiche Gemüseanbietende Händler und interessierte Passanten. Die Fenster der umliegenden Gebäude sind mit strukturierter Silberfolie hinterlegt.

Rückseitig bezeichnet "Der Markt zu Bamberg" gedruckt bei C. Riedel in Nürnberg. In biedermeierlichem Rahmen unter Glas, etwas stockfleckig, 24,5 x 31 cm.

GR-012 Heidelberg

40 Euro

Auktion vom 21.4.2007

Radierung, um 1850. Ansicht von Heidelberg mit der von Passanten belebten Neckarbrücke und mit Blick auf das Heidelberger Schloß.

28 x 38 cm, unter Glas in Eichenrahmen.

GR-013 Kupferstich Göttingen

90 Euro

Auktion vom 21.4.2007

"Prospect der Allee in Göttingen nebst der Schencke, die Stadt London genannt..." mit ausführlicher weiterer Legende, diese auch in französischer Sprache.

Altkolorierter Kupferstich von Balthasar Friedrich Leizel (Augsburg um 1770) mit seitenverkehrter Ansicht der Topographie.

36 x 42 cm,leicht stockfleckig, gedunkelt, unter Gla sgerahmt.

Objekte 1 bis 10 von 17, Seite 1 von 2