Suchkriterien:

Auktion vom 20.3.2021: Grafik

GR8000 Moriz  Melzer, Zwei  Frauen
GR8000 Moriz Melzer, Zwei Frauen

Weitere Bilder / Detailed Photos

GR8000 Moriz  Melzer, Zwei  Frauen
GR8000 Moriz Melzer, Zwei Frauen
GR8000 Moriz  Melzer, Zwei  Frauen
GR8000 Moriz Melzer, Zwei Frauen

GR8000 Moriz Melzer, Zwei Frauen

450 Euro

Auktion vom 20.3.2021

Moriz Melzer: Albendorf/Böhmen 1877 - 1966 Berlin. Deutscher Maler und Grafiker des Expressionismus. Studium an der Kunstakademie in Weimar. 1910/11 Mitbegründer der Neuen Berliner Secession, 1912 Ausstellung in Paris. Melzer gehört 1918 zu den Gründern der bedeutenden Künstlervereinigung der Novembergruppe, die die Stilpluralität ausgestellter Werke, die Schaffensfreiheit von Künstlerinnen und Künstlern zur Maxime erhebt. Darüber hinaus ist er Mitglied im Deutschen Künstlerbund und der Prager Secession. Vom nationalsozialistischen Regime als „entartet“ eingestuft.

Motiv: Zwei Frauen als Einheit dargestellt in einer grün, ockerfarben und rosa zersplitternden Fläche.

Farb - Monotypie, unten rechts signiert und datiert, „Melzer Dez. (?)55“, ca. 41 x 27 cm, (Sichtfeld unter Passepartout), unter Glas gerahmt.

Lit.: G. Leistner, Moriz Melzer. Streben nach reiner Kunst. Werke von 1907-1927, Regensburg 2007; Benezit Bd. 9, S. 471; E. Roters, Moriz Melzer, in: NDB Bd.17, Berlin 1994, S. 27 f.