Suchkriterien:

Porzellan

Objekte 1 bis 10 von 1785, Seite 1 von 179
PK-001 Kinder-Figur KPM Berlin
PK-001 Kinder-Figur KPM Berlin

PK-001 Kinder-Figur KPM Berlin

50 Euro

Auktion vom 21.4.2007

Blaue Szeptermarke KPM Berlin mit Schleifstrich, um 1900. Auf quadratischer Plinthe stehende Knabenfigur als König mit Krone und Umhang, zu seinen Füßen ein Faß, das auf Bacchus deuten könnte, in seiner Rechten ein Stab (Spitze fehlt). Höhe: 11,5 cm.

PK-001 Mädchen mit Pfeilen Meissen
PK-001 Mädchen mit Pfeilen Meissen

PK-001 Mädchen mit Pfeilen Meissen

280 Euro (verkauft)

Auktion vom 26.4.2008

Blaue Knaufschwertermarke Meissen, 1850-1924. Preßziffer "62", In Rot aufglasur "25". Runder, an der Kante mit gold staffiertem Wellenband reliefierter Sockel. Darauf Mädchen in aufwendigem Kleid mit Haube, an einer Säule stehend und mit dem rechten Arm einen kleinen Pfeil werfend. An die Säule gehängt ein Korb mit weiteren Pfeilen. Farbig und gold staffiert, Spitzenborte des Kleides partiell beschädigt, wohl Hand mit Pfeil partiell restauriert. Höhe: 15,8 cm.

PK-001 Ansichten-Tasse  Gotha
PK-001 Ansichten-Tasse Gotha

PK-001 Ansichten-Tasse Gotha

70 Euro

Auktion vom 21.3.2009

Manufaktur Gotha, Erbprinz August von Gotha und Friedrich Egidius Henneberg, Bodenmarke Schriftzug"Gotha" in Schwarz aufglasur, 1802-1834. Zylinderförmige Tasse mit Ohrenhenkel, Wandung roségrundig, schauseitig gold gerahmte Reserve mit polychrom gemalter Landschaft mit Burganlage. In der Untertasse querrechteckige, gold gerahmte Kartusche mit polychrom gemalter Ansicht von Schloß Friedenstein, untertitelt "Das Schloß zu Gotha". Chip am Mündungsrand der Tasse, an der Untertasse ein Haarriß, Goldstaffage partiell berieben. Tassenhöhe: 6,5 cm.

PK-001 Liegender  Collie  Bing&Gröndahl
PK-001 Liegender Collie Bing&Gröndahl

PK-001 Liegender Collie Bing&Gröndahl

60 Euro

Auktion vom 24.7.2010

Bodenmarke Bing&Gröndahl / Kopenhagen um 1905. Liegender Collie, pastellfarben naturalistisch staffiert, den Kopf aufmerksam gehoben. Höhe: 14,5 cm, Länge: 28 cm.

PK-002 Kinderfigur KPM Berlin
PK-002 Kinderfigur KPM Berlin

PK-002 Kinderfigur KPM Berlin

50 Euro

Auktion vom 21.4.2007

Blaue Szeptermarke KPM Berlin mit Schleifstrich, Jahresbuchstabe"O" für 1914. Mädchenfigur als Prinzessin mit Rokoko-Kleid und Schirm. Höhe: 10,5 cm.

PK-002 Porzellan-Miniatur Königin Luise
PK-002 Porzellan-Miniatur Königin Luise

PK-002 Porzellan-Miniatur Königin Luise

160 Euro

Auktion vom 26.4.2008

Hochovale Porzellanmalerei, Ende 19. Jahrhundert. Brustbildnis der Königin Luise von Preußen, nach einem Gemälde von Gustav Richter (1879). Miniatur aus dem ehemaligen Besitz des Herzoghauses Sachsen-Coburg und Gotha, am rechten Bildrand schwer lesbar signiert. Miniatur gefaßt, als Brosche oder Anhänger tragbar. Länge: 5,2 cm.

PK-002 Tasse"Zum  Namensfeste"
PK-002 Tasse"Zum Namensfeste"

PK-002 Tasse"Zum Namensfeste"

40 Euro

Auktion vom 21.3.2009

Anfang 19. Jahrhundert. Am Boden Ritzzeichen und Preßziffer "2". Konisch sich weitende Tassenwandung mit königsblauem Mattfond und Goldränderung. Über die Tassenmündung hinausragender, volutierter Henkel mit Maskaron-Ansatz. Schauseitig goldener Schriftzug "Zum Namensfeste". Höhe: 9 cm.

PK-002 Meissenfigur  Der  Töpfer
PK-002 Meissenfigur Der Töpfer

PK-002 Meissenfigur Der Töpfer

300 Euro

Auktion vom 24.7.2010

Unterglasur blaue Knaufschwertermarke Meissen, 1850-1924, erste Wahl. Ritzziffer"1391", Preßziffer "35", aufglasur Ziffer "13". Rocaillierter, partiell gold staffierter Sockel, darauf auf einer Bank an einer Töpferscheibe sitzender Töpfer, mit dem Fuß die Töpferscheibe in Schwung bringend, auf der Scheibe ein Klumpen Ton. Ein Finger beschädigt. Höhe: 19,5 cm.

PK-003 Kinderfigur als Maler, KPM Berlin
PK-003 Kinderfigur als Maler, KPM Berlin

PK-003 Kinderfigur als Maler, KPM Berlin

30 Euro

Auktion vom 21.4.2007

Blaue Szeptermarke mit Schleifstrich, Formnummer 355, Jahresbuchstabe"R" für 1917. Geflügelte Knabenfigur als Maler, in seinen Händen eine Farbpalette haltend, Pinsel und ein Finger beschädigt, sonst guter Zustand. Höhe: 11 cm.

PK-003 Miniatur Herrenporträt
PK-003 Miniatur Herrenporträt

PK-003 Miniatur Herrenporträt

70 Euro (verkauft)

Auktion vom 26.4.2008

Feine Gouache auf Beinplättchen, zweite Hälfte 19. Jahrhundert. Ovales Brustbild eines frontal gegebenen Herren in weißem Hemd und schwarzem Frack. In goldfarbenem, doppelseitig verglastem Rähmchen mit Anhänge-Öse. Aus dem ehemaligen Besitz des Herzogshauses Sachsen-Coburg und Gotha, Länge: 5,5 cm.

Objekte 1 bis 10 von 1785, Seite 1 von 179