Suchkriterien:

Auktion vom 19.3.2016: Silber/Metalle

Objekte 1 bis 10 von 20, Seite 1 von 2
MT5000 Tetraptychon
MT5000 Tetraptychon

Weitere Bilder / Detailed Photos

MT5000 Tetraptychon
MT5000 Tetraptychon

MT5000 Tetraptychon

160 Euro

Auktion vom 19.3.2016

Russische Metall-Ikone / Reise-Ikone, Bronze, gegossen, partiell blau und weiß emailliert, um 1900. Vierflüglige, reliefierte Ikone, deren drei linke Flügel die Hochfeste des orthodoxen Kirchenjahres darstellen, die vier Felder des rechten Flügels zeigen die Verehrung berühmter Gottesmutter-Darstellungen. In den vier Giebelfeldern Reliefs der Kreuzigung Christi, der Trinität, der Erhöhung des Kreuzes Christi und des himmlischen Lobpreises der Muttergottes. Die Schauseite des geschlossenen Tetraptychons zeigt die Kreuzigungssymbolik. Alle Darstellungen mit Tituli bezeichnet. Altersspuren, ein Scharnierstift fehlt. Ca. 18,5 x 41 cm.

MT5001 Dreiteiliges  Kernstück   Silber
MT5001 Dreiteiliges Kernstück Silber

Weitere Bilder / Detailed Photos

MT5001 Dreiteiliges  Kernstück   Silber
MT5001 Dreiteiliges Kernstück Silber
MT5001 Dreiteiliges  Kernstück   Silber
MT5001 Dreiteiliges Kernstück Silber
MT5001 Dreiteiliges  Kernstück   Silber
MT5001 Dreiteiliges Kernstück Silber
MT5001 Dreiteiliges  Kernstück   Silber
MT5001 Dreiteiliges Kernstück Silber

MT5001 Dreiteiliges Kernstück Silber

350 Euro

Auktion vom 19.3.2016

Silber, Historismus. Kanne und Zucker - Deckeldose mit jeweils drei bekrönten Punzen: „A“, „P“ und Lilie. Das Sahnekännchen mit abweichenden Punzen: „N“, bekrönter stehender Löwe nach links und beriebene weitere Punze.

Rokoko-Gefäßformen auf jeweils drei Füßen, Kaffeekanne mit Holz-Ohrenhenkel, Sahnegießer mit Holzhenkel in Delfin-Form. Wandungen aller drei Gefäße reliefiert dekoriert, auf allen Wandungen je zwei Rocaillenkartuschen mit je zweifiguriger Szene, alternierend zu den Figurenszenen blumengefüllte Rocaillenkartuschen. Höhe Kaffeekanne: ca. 23,5 cm, Höhe Milchgießer: ca. 12,5 cm, Höhe Zuckerdose: ca. 14,5 cm. Gesamtgewicht: ca. 1.214g.

MT5002 Großes  Silberbesteck  Wollenweber  (und  andere)
MT5002 Großes Silberbesteck Wollenweber (und andere)

Weitere Bilder / Detailed Photos

MT5002 Großes  Silberbesteck  Wollenweber  (und  andere)
MT5002 Großes Silberbesteck Wollenweber (und andere)
MT5002 Großes  Silberbesteck  Wollenweber  (und  andere)
MT5002 Großes Silberbesteck Wollenweber (und andere)
MT5002 Großes  Silberbesteck  Wollenweber  (und  andere)
MT5002 Großes Silberbesteck Wollenweber (und andere)

In Besteckkasten mit Firmensignet„Ed. Wollenweber / Kgl. Bayer. Hofsilberarbeiter / München“. Umfangreiches Silberbesteck mit Fadendekor. Bestand: 15 große Gabeln (6x Wollenweber, 9 x 13lötig, mit Ligaturwappen „CA“), 15 große Löffel (6x Wollenweber, 9x mit Ligaturwappen), 13lötig, Maas), 15 große Messer (9x mit Ligaturwappen, 13lötig, 6x Bruckmann und Söhne), 12 kleine Gabeln (6x Wollenweber, 6x Wilkens), 12 kleine Messer (Bruckmann&Söhne), 12 Saucenlöffel (6x Wollenweber, 6x Wilkens), 6 Kaffeelöffel Wollenweber, 2 Vorlege-Messer (wohl Gebrüder Reiner). Insgesamt 30 Teile punziert Eduard Wollenweber / München. Gepflegter Zustand des gesamten Bestecks, Gesamtgewicht (ohne Messer gewogen): ca. 3.460 g.

MT5003 Zwei  Teile  Silber
MT5003 Zwei Teile Silber

MT5003 Zwei Teile Silber

35 Euro

Auktion vom 19.3.2016

1. Zuckerlöffel, deutsch, 800er Silber, erstes Viertel 20. Jahrhundert. Laffe in Schaufelform mit graviertem Schweifwerk-Ornament, Stiel als Vasenmotiv ausgebildet. Länge: ca. 11 cm, Gewicht: ca. 18 g.

2. Silberetui, 800er Silber, erste Hälfte 20. Jahrhundert. Innen vergoldetes Etui mit scharniertem Deckel, reiches Relief-Dekorum mit Putten- und Rocaillen-Motiven. Ca. 6 x 8 cm, Gewicht: ca. 83 g.

MT5004 Silber - Leuchter
MT5004 Silber - Leuchter

Weitere Bilder / Detailed Photos

MT5004 Silber - Leuchter
MT5004 Silber - Leuchter

MT5004 Silber - Leuchter

200 Euro

Auktion vom 19.3.2016

Fünfflammiger Kerzenleuchter, deutsch, 800er Silber, um 1900.Über gefußtem Rundstand und balustriertem Schaft vier geschweifte, Tüllen tragende Arme sowie eine zentrale Tülle. Reiche Reliefierung mit Rocaillen- und Blüten-Motiven. Mündungsrand der Mitteltülle partiell gedellt. Gewicht: ca. 1053 g, Höhe: ca. 30,5 cm.

MT5005 Schenkkanne  in  Silbermontierung
MT5005 Schenkkanne in Silbermontierung

Weitere Bilder / Detailed Photos

MT5005 Schenkkanne  in  Silbermontierung
MT5005 Schenkkanne in Silbermontierung
MT5005 Schenkkanne  in  Silbermontierung
MT5005 Schenkkanne in Silbermontierung
MT5005 Schenkkanne  in  Silbermontierung
MT5005 Schenkkanne in Silbermontierung

MT5005 Schenkkanne in Silbermontierung

140 Euro

Auktion vom 19.3.2016

Kanne um 1890/1900. Glas-Corpus in aufwendiger partiell durchbrochen gearbeiteter Silber-Montierung mit Deckel. Getreppter Silber-Rundfuß gestemmpelt mit Feingehalts-Punze ,800’ sowie weiteren schwer lesbaren Punzen. Ansatz der Wandung unten wie an der Schulter in Gitter-Kartuschen mit Rocaillenmotiven montiert. An der Schulter in das Dekor integrierte, reliefierte Engelsköpfe. Hals und Mündung der Kanne geschlossen montiert.Der geschweifte Silber-Henkel zeigt Knorpelwerk-Ornamentik. An der Montierung schau- und rückseitig zwei freistehende Schräubchen. Höhe der Kanne: ca. 43 cm.

MT5006 Silber - Service
MT5006 Silber - Service

Weitere Bilder / Detailed Photos

MT5006 Silber - Service
MT5006 Silber - Service

MT5006 Silber - Service

800 Euro

Auktion vom 19.3.2016

Vierteiliges Kernstück, deutsch, 925er Sterling-Silber, Herstellermarke Grimminger, Schwäbisch Gmünd. Bestand: Kaffeekanne, Teekanne, Milchgießer, Zucker-Deckeldose. Gefußte, bauchige Gefäßkörper, godroniert. Scharnierstab der Deckelmontierung der Kaffeekanne fehlt, Teekanne und Milchkännchen mit kleinen Dellen. Höhe Kaffeekanne: 26 cm, Höhe Teekanne: 22 cm. Gesamtgewicht: ca. 1.960 g.

MT5007 Reservisten - Silber - Pokal  1917
MT5007 Reservisten - Silber - Pokal 1917

Weitere Bilder / Detailed Photos

MT5007 Reservisten - Silber - Pokal  1917
MT5007 Reservisten - Silber - Pokal 1917

MT5007 Reservisten - Silber - Pokal 1917

40 Euro

Auktion vom 19.3.2016

Deutsch, 800er Silber. Pokal mit zylindrischer Kuppa auf drei Kugelfüßen. Wandung mit gravierter Widmung: „Ihrem / lieben scheidenden Kameraden / Wandel . / Die Offiziere der Königl. Württemb. / Fliegerabteilung (A) 224 / August 1917“. Rückseitig Gravur der Signaturen der Kameraden: u. a. Moosmeyer, Otto, Mohn, Gundermann, Bodenstedt, Telge. Eine Delle in der unteren Wandung, Höhe: ca. 16,5 cm, Gewicht: ca. 226 g.

MT5008 Drei  Silber - Schalen
MT5008 Drei Silber - Schalen

MT5008 Drei Silber - Schalen

20 Euro

Auktion vom 19.3.2016

1. Konfektschale Wilkens&Söhne, Nr. „7575“, 835er Silber. Glattwandige, leicht gemuldete Schale mit passig geschwungener Mündung: Höhe: ca. 2,5 cm, Durchmesser: ca. 15 cm, Gewicht: ca. 106 g.

2. Gefußte Schale, Sterling - Silber, gefüllt, konische, gemuldete Wandung, Altersspuren, Höhe: ca. 7 cm.

3. Tazza, Sterling-Silber, gefüllt, Altersspuren, Höhe: ca. 11,5 cm.

MT5009 Zwei  Etuis
MT5009 Zwei Etuis

Weitere Bilder / Detailed Photos

MT5009 Zwei  Etuis
MT5009 Zwei Etuis

MT5009 Zwei Etuis

20 Euro

Auktion vom 19.3.2016

1. Montierung für eine Streichholzschachtel, wohl Silber, orientalisch. Beidseitig flächendeckend ornamentiert, auf einer Seite Mann in Turban, auf der anderen Seite Frau in Gartenlandschaft. Ca. 5 x 3,5 x 1,8 cm.

2. Karten-Etui, versilbert, Tibet um 1900. Beidseitig mit Buddha-Figuren reliefiertes Etui mit abnehmbarem Deckel. Darin fest eingefügt ein Stück Holz. Auf einer Seite des Etuis Wappen-Kartusche mit ligiertem, graviertem Monogramm „ETA(?)“. Ca. 10 x 7,5 cm.

Objekte 1 bis 10 von 20, Seite 1 von 2