MT5000 Tetraptychon
MT5000 Tetraptychon

Weitere Bilder / Detailed Photos

MT5000 Tetraptychon
MT5000 Tetraptychon

MT5000 Tetraptychon

160 Euro

Auktion vom 19.3.2016

Russische Metall-Ikone / Reise-Ikone, Bronze, gegossen, partiell blau und weiß emailliert, um 1900. Vierflüglige, reliefierte Ikone, deren drei linke Flügel die Hochfeste des orthodoxen Kirchenjahres darstellen, die vier Felder des rechten Flügels zeigen die Verehrung berühmter Gottesmutter-Darstellungen. In den vier Giebelfeldern Reliefs der Kreuzigung Christi, der Trinität, der Erhöhung des Kreuzes Christi und des himmlischen Lobpreises der Muttergottes. Die Schauseite des geschlossenen Tetraptychons zeigt die Kreuzigungssymbolik. Alle Darstellungen mit Tituli bezeichnet. Altersspuren, ein Scharnierstift fehlt. Ca. 18,5 x 41 cm.

Andere Objekte der Auktion vom 19.3.2016

KÜNSTLERINDEX

WINTER-AUKTION 2018/2019

 Kunstauktionen, die begeistern!

Gemäldeauktionen sind ein Teil der Kunstauktionen

R&K Kunstauktionen - Gemäldeauktionen -Ergebnisbeispiele:

Highlights vergangener Kunstauktionen

Kunstauktionen Oskar Mulley
Oskar Mulley Zuschlag: 55.000,- Euro
Oskar Mulley in Kunstauktionen
Oskar Mulley Zuschlag: 32.000,- Euro
Kunstauktionen Otto Pippel
Otto Pippel Zuschlag: 5.000,- Euro
Kunstauktionen Carl Spitzweg
Carl Spitzweg, Kleines Fächerblatt (Ausschnitt) Zuschlag: 27.500,- Euro
Kunstauktionen Serge Poliakow
Serge Poliakow Zuschlag: 36.000,- Euro