Suchkriterien:

Auktion vom 19.3.2016: Porzellan

Objekte 1 bis 10 von 35, Seite 1 von 4
PK1000 Amor  Meissen
PK1000 Amor Meissen

Weitere Bilder / Detailed Photos

PK1000 Amor  Meissen
PK1000 Amor Meissen
PK1000 Amor  Meissen
PK1000 Amor Meissen

PK1000 Amor Meissen

190 Euro

Auktion vom 19.3.2016

Unterglasur blaue Knaufschwerter-Marke Meissen, 1850-1924, erste Wahl. Entwurf Heinrich Schwabe (1847 -1924), Modellnummer„L123“. Auf profiliertem Rundsockel kniender Amor, eine Blütengirlande um eine Zielscheibe schlingend, deren Mitte ein Herz ziert, das von einem Treffer gezeichnet ist. Allegorie eines von den Pfeilen des Amor getroffenen, verliebten Herzens. Farbig und gold staffiert, Höhe: ca. 16,5 cm.

PK1001 Zwei  Bayerische  Löwen  und  Ziervase  Nymphenburg
PK1001 Zwei Bayerische Löwen und Ziervase Nymphenburg

Weitere Bilder / Detailed Photos

PK1001 Zwei  Bayerische  Löwen  und  Ziervase  Nymphenburg
PK1001 Zwei Bayerische Löwen und Ziervase Nymphenburg

1. Zwei Bayerische Wappenlöwen Nymphenburg, Modellnummer „705a“, grüne Bodenmarke sowie Blindmarke Nymphenburg, Entwurf Ernst Andreas Rauch 1948, Ausführung 1976-1997. Weißporzellan, partiell blau staffiert, Höhe: je ca. 9 cm.

2. Kleine Ziervase Nymphenburg, 20. Jahrhundert. Am Boden Blindmarke Nymphenburg sowie Modellnummer „734“. Weißporzellan, auf einem Sockel mit Wappenrelief stehende amphorenförmige Vase mit zwei Handhaben in Form von Maskarons. Höhe: ca. 14,5 cm.

PK1002 Tiger  Keramos  Wien
PK1002 Tiger Keramos Wien

Weitere Bilder / Detailed Photos

PK1002 Tiger  Keramos  Wien
PK1002 Tiger Keramos Wien
PK1002 Tiger  Keramos  Wien
PK1002 Tiger Keramos Wien

PK1002 Tiger Keramos Wien

80 Euro

Auktion vom 19.3.2016

Feinsteingut, naturalistisch staffiert. An der Unterseite der Vorderpfoten gemarkt mit Fabrikmarke Keramos nach 1920 sowie Modellnummer„2724“. Fauchender Tiger (Panthera tigris) in Abwehrhaltung. Kleine Glasurfehlstelle an der Nasenspitze. Höhe: ca. 17,5 cm, Länge: ca. 30 cm.

PK1003 Festreigen  Rosenthal
PK1003 Festreigen Rosenthal

Weitere Bilder / Detailed Photos

PK1003 Festreigen  Rosenthal
PK1003 Festreigen Rosenthal
PK1003 Festreigen  Rosenthal
PK1003 Festreigen Rosenthal
PK1003 Festreigen  Rosenthal
PK1003 Festreigen Rosenthal

PK1003 Festreigen Rosenthal

120 Euro

Auktion vom 19.3.2016

Figurengruppe Rosenthal, Weißporzellan, entworfen von Karl Himmelstoß 1913, Modellnummer K210. Vorliegende Ausführung Rosenthal, Kunstabteilung Selb, 1918. Am Boden Rosenthalmarke sowie Kriegsmarke 1914-1918. Gepflegter Zustand, Höhe: ca. 32 cm.

PK1004 Teller  Frankenthal
PK1004 Teller Frankenthal

Weitere Bilder / Detailed Photos

PK1004 Teller  Frankenthal
PK1004 Teller Frankenthal

PK1004 Teller Frankenthal

50 Euro

Auktion vom 19.3.2016

Frankenthal, Carl-Theodor-Marke sowie geritzte Bezeichnung„No Z.A.“, zweite Hälfte 18. Jahrhundert. Teller mit kunstvoll in Flechtoptik durchbrochen gearbeiteter Fahne. Im Spiegel des Tellers purpurfarbene Blatt- und Blütenmalerei. Ein größerer mit Blüte übermalter Brandfleck(?). Durchmesser: ca. 29 cm.

PK1005 Tierplastik  Braunbär
PK1005 Tierplastik Braunbär

Weitere Bilder / Detailed Photos

PK1005 Tierplastik  Braunbär
PK1005 Tierplastik Braunbär

PK1005 Tierplastik Braunbär

35 Euro

Auktion vom 19.3.2016

Feinsteingut, am Boden bezeichnet„Germany 318“. Schreitender, naturalistisch staffierter Braunbär auf weißer Plinthe. Eine Abplatzung am Rand der der Plinthe. Maße: ca. 17,5 x 26 cm.

PK1006 Allegorie  des Sommers  Meissen
PK1006 Allegorie des Sommers Meissen

Weitere Bilder / Detailed Photos

PK1006 Allegorie  des Sommers  Meissen
PK1006 Allegorie des Sommers Meissen
PK1006 Allegorie  des Sommers  Meissen
PK1006 Allegorie des Sommers Meissen

PK1006 Allegorie des Sommers Meissen

100 Euro

Auktion vom 19.3.2016

Figurengruppe Meissen,„Der Sommer“, nach einem Entwurf von Johann Joachim Kaendler (1706-1775) aus dem Jahr 1757, Modellnummer 2490. Am Boden blaue Knaufschwertermarke Meissen, 1850-1924. Allegorische Figurengruppe aus der Serie der Vier Jahreszeiten. Beschädigungen an einem Fuß, einem Kopf, der Sichel, Ährenspitzen. Höhe: ca. 15 cm.

PK1007 Wackel - Pagode  Rudolstadt / Thüringen
PK1007 Wackel - Pagode Rudolstadt / Thüringen

Weitere Bilder / Detailed Photos

PK1007 Wackel - Pagode  Rudolstadt / Thüringen
PK1007 Wackel - Pagode Rudolstadt / Thüringen
PK1007 Wackel - Pagode  Rudolstadt / Thüringen
PK1007 Wackel - Pagode Rudolstadt / Thüringen

PK1007 Wackel - Pagode Rudolstadt / Thüringen

400 Euro

Auktion vom 19.3.2016

Porzellanfabrik Rudolstadt, Ernst Bohne Söhne und Albert Stahl&Co, Neapel-Marke nach 1901.Männliche Wackelpagode: Polychrom staffierte Figur eines dickleibigen, sitzenden Chinesen mit beweglichem Kopf, beweglichen Händen sowie im geöffneten Mund beweglicher Zunge. Kleine Glasurbereibung an einem Ärmelrand, Höhe: ca. 24 cm.

PK1008 Zwei  Figuren  Nymphenburg
PK1008 Zwei Figuren Nymphenburg

Weitere Bilder / Detailed Photos

PK1008 Zwei  Figuren  Nymphenburg
PK1008 Zwei Figuren Nymphenburg

PK1008 Zwei Figuren Nymphenburg

80 Euro

Auktion vom 19.3.2016

1. Figurine der„Isabella“ aus der der Commedia dell’ Arte, entworfen von Franz Anton Bustelli (1723-1763) für Nymphenburg. Vorliegende Ausführung Weißporzellan Nymphenburg, 1900-1920, Pressmarke sowie Modellnummer „6“. Drei Finger der linken Hand bestoßen. Höhe: ca. 20,5 cm.

2. Landbote Nymphenburg,nach einem Modell von Franz Anton Bustelli. Vorliegende Ausführung Weißporzellan Nymphenburg, Pressmarke 1900-1920, Modellnummer „5 / 505“. Gurt des Rucksacks beschädigt, Höhe: ca. 17,2 cm.

PK1009 Papagei  (Ara)  Ens
PK1009 Papagei (Ara) Ens

Weitere Bilder / Detailed Photos

PK1009 Papagei  (Ara)  Ens
PK1009 Papagei (Ara) Ens
PK1009 Papagei  (Ara)  Ens
PK1009 Papagei (Ara) Ens

PK1009 Papagei (Ara) Ens

50 Euro

Auktion vom 19.3.2016

Porzellanfabrik Karl Ens / Volkstedt, Modellnummer: 7622, Marke nach 1919. Farbenprächtiger Ara auf einem Kirschbaum-Ast, im Schnabel eine Kirsche haltend. Minimale Abplatzung einer Blattspitze der Kirsche im Schnabel, Höhe: ca. 32,5 cm.

Objekte 1 bis 10 von 35, Seite 1 von 4