Suchkriterien:

Auktion vom 8.8.2015: Silber/Metalle

Objekte 11 bis 20 von 33, Seite 2 von 4
MT5011 Schnapsgarnitur   Silber
MT5011 Schnapsgarnitur Silber

MT5011 Schnapsgarnitur Silber

90 Euro

Auktion vom 8.8.2015

Rundes Tablett mit sechs Schnapsbechern, 835er Silber. Tablett und Becher glattwandig, Durchmesser Tablett: ca. 20 cm, Höhe Becher: je ca. 4,6 cm, Gesamtgewicht: ca. 329 g.

MT5012 Silber - Löffel  Südafrika
MT5012 Silber - Löffel Südafrika

Weitere Bilder / Detailed Photos

MT5012 Silber - Löffel  Südafrika
MT5012 Silber - Löffel Südafrika

MT5012 Silber - Löffel Südafrika

20 Euro

Auktion vom 8.8.2015

Sterling-Silber, Hersteller: Candida / Südafrika. Die Punzierung der Silberwarenfabrik erfolgt seit 1947 mit dem Namen Candida. Zuckerlöffel mit gemuldeter Laffe, konischer Stiel mit figürlichem Griffende in Form eines Brustbildnisses einer Südafrikanerin mit Kind. Länge: ca. 13 cm, Gewicht: ca. 24 g.

MT5013 Sechskantflasche  Zinn
MT5013 Sechskantflasche Zinn

Weitere Bilder / Detailed Photos

MT5013 Sechskantflasche  Zinn
MT5013 Sechskantflasche Zinn
MT5013 Sechskantflasche  Zinn
MT5013 Sechskantflasche Zinn
MT5013 Sechskantflasche  Zinn
MT5013 Sechskantflasche Zinn

MT5013 Sechskantflasche Zinn

80 Euro

Auktion vom 8.8.2015

Schraubflasche, datiert„1795“. Sechskant-Corpus, schauseitig ziselierte herzförmige Kartusche mit Schleifen-Dekor, darin gravierte Besitzer-Initialen „S. C. S.“ und Datierung „1795“. Auf dem Schraubdeckel Zinnpunze mit stehendem Löwen nach links in quadratischem Rahmen mit geflachten Ecken. Höhe: ca. 22 cm.

MT5014 Zinnkanne  und  Zinnkrug
MT5014 Zinnkanne und Zinnkrug

Weitere Bilder / Detailed Photos

MT5014 Zinnkanne  und  Zinnkrug
MT5014 Zinnkanne und Zinnkrug

MT5014 Zinnkanne und Zinnkrug

60 Euro

Auktion vom 8.8.2015

1) Schraubkanne mit Tierkopf-Ausguß. Sechskantiges Corpus mit jeweils zwei runden Buckeln an jeder Facette der Wandung. Am Boden drei Prob-Zinn-Marken. Altersspuren, Höhe: ca. 28 cm.

2) 19. Jahrhundert. Konischer Krug mit Rillendekor, Deckel mit integrierter Medaille, diese mit lateinischer Umschrift „NIL HAEC CONNUBIA TURBET (Nichts stört diese Hochzeit)“. Schauseitig antikisierendes Brustbildnis eines Feldherrn. Am Boden drei Probzinn-Punzen. Wandung partiell gedellt, Höhe: ca. 23,5 cm.

MT5015 Silberbesteck   Bruschke
MT5015 Silberbesteck Bruschke

MT5015 Silberbesteck Bruschke

280 Euro

Auktion vom 8.8.2015

Besteckfabrik J. Bruschke, Breslau, 800er Silber, Besteck für sechs Personen: 32 Teile: 6 Gabeln, 6 Messer, 6 Eßlöffel, 6 Kaffeeelöffel, 6 Kuchengabeln, zwei Teile Salat-Vorlege-Besteck. Glattwandiger, eleganter Entwurf mit konischen Griffen und Profil-Rand. Gesamtgewicht: 1800g.

MT5016 Silberne  Reise - Schreibgarnitur  im  Etui
MT5016 Silberne Reise - Schreibgarnitur im Etui

Weitere Bilder / Detailed Photos

MT5016 Silberne  Reise - Schreibgarnitur  im  Etui
MT5016 Silberne Reise - Schreibgarnitur im Etui

MT5016 Silberne Reise - Schreibgarnitur im Etui

100 Euro

Auktion vom 8.8.2015

Elegante Schreibgarnitur, in 800er Silber gearbeitet, punziert„FLM“. Garnitur aus Tintenfaß mit Glas-Corpus und Silber-Deckelmontierung, Federkiel, Brieföffner, Siegel sowie Siegelmesser. Wandungen mit klassizistischer Ornamentierung reliefiert. Federkiel partiell gedellt. Passendes Etui, dieser auf Seiden-Banderole bezeichnet „Georg Lössel / Juwelen,Gold- und Silberwaren / Nürnberg / Kaiserstrasse Ecke der Neuengasse&Heugasse“.

MT5017 Vier  Teile  Silberblech
MT5017 Vier Teile Silberblech

Weitere Bilder / Detailed Photos

MT5017 Vier  Teile  Silberblech
MT5017 Vier Teile Silberblech

MT5017 Vier Teile Silberblech

ohne Limit

Auktion vom 8.8.2015

1. Seitliche Silhouette eines Mannes. 2. Modell eines Beines. 3. Armloser Torso. 4. Horusauge. Jeweils flaches Silberblech, wohl um 1920. Silbergewicht ca. 60 g. Alle mit Aufhängeöse, Altersspuren.

MT5018 Zinn - Schraubkanne
MT5018 Zinn - Schraubkanne

Weitere Bilder / Detailed Photos

MT5018 Zinn - Schraubkanne
MT5018 Zinn - Schraubkanne

MT5018 Zinn - Schraubkanne

70 Euro

Auktion vom 8.8.2015

19. Jahrhundert. Hochrechteckiges, geflachtes Corpus mit passiger Schulter. Schraubverschluss mit beweglichem Griff. Eine Wandung floral ziseliert und mit Besitzer-Nennung und Datierung graviert:„18 C. Stier 36“. Die andere Seite mit Gravur eines Sinnspruches: „Der Bauer pflügt und sät, / u. Gott giebt das Gedeihn / drum ist er gut’s Mut’s / bei seinem Fläschen Wein“. Auf dem Schraubdeckel zwei Punzen, Altersspuren, eine Delle, Höhe: ca. 25 cm.

MT5019 Große  Zinnkanne
MT5019 Große Zinnkanne

Weitere Bilder / Detailed Photos

MT5019 Große  Zinnkanne
MT5019 Große Zinnkanne
MT5019 Große  Zinnkanne
MT5019 Große Zinnkanne

MT5019 Große Zinnkanne

60 Euro

Auktion vom 8.8.2015

Zinn-Schraubkanne mit Tierkopf-Ausguß, geschweiftem Henkel und Schraubverschluß mit Tragegriff. Wandung umlaufend diagonal gebuckelt. Am Boden runde Punze mit Frauengestalt, Attribute: Schlüssel und Hund. Höhe: ca. 30 cm.

MT5020 Zinn - Glockenkanne   Zürich
MT5020 Zinn - Glockenkanne Zürich

Weitere Bilder / Detailed Photos

MT5020 Zinn - Glockenkanne   Zürich
MT5020 Zinn - Glockenkanne Zürich
MT5020 Zinn - Glockenkanne   Zürich
MT5020 Zinn - Glockenkanne Zürich

MT5020 Zinn - Glockenkanne Zürich

80 Euro

Auktion vom 8.8.2015

Mitte 18. Jahrhundert. Zinnkanne mit Ringhenkel und Bajonettverschluss, der separate Ausguß mit scharniertem Deckel, im Boden Bodenrosette. Am Deckel des Ausgusses Meistermarke Johannes Weber / Zürich. Altersspuren, Höhe: ca. 33 cm.

Objekte 11 bis 20 von 33, Seite 2 von 4