Suchkriterien:

Auktion vom 29.9.2007: Glas

Objekte 21 bis 30 von 141, Seite 3 von 15

GL-025 Vase Glashüttenwerke Reitendorf

70 Euro

Auktion vom 29.9.2007

Preßglas-Vase um 1900. Bodenmarke Glashüttenwerke Reitendorf / Mähren, vormals J. Schreiber&Neffen. Roséfarbenes Mattglas, Wandung gerillt und mit mittels geometrischer und floral gestalteter Reliefierungen unterschiedlicher Tiefe räumlich gestaltet. Höhe: 16 cm.

GL-026 Paar Vasen

100 Euro

Auktion vom 29.9.2007

Unbezeichnet, wohl Val Saint Lambert / Belgien, 20. Jahrhundert. Dickwandiges, graugrünes Glas, dreieckiges Korpus mit getreppter Wandung. Höhe: je 20 cm.

GL-027 Art-déco-Vase

100 Euro

Auktion vom 29.9.2007

Vermutlich Schlevogt, Curt / Gablonz um 1930. Hellblaues Glas, schlanke Trichterform auf Vier-Stand. Wandung in Kerbschliff geometrisch dekoriert und außen mattiert. Höhe: 25,5 cm.

GL-028 Opalglas-Vase um 1900

60 Euro

Auktion vom 29.9.2007

Opalglas, schräg gebuckelte Wandung, perlmuttfarben lüstriert. Unbezeichnet, wohl böhmisch um 1900. Kleiner Chip am Mündungsrand. Höhe: 12,5 cm.

GL-029 Schale Papillon-Dekor

ohne Limit (verkauft)

Auktion vom 29.9.2007

Unbezeichnet, Ende 19. Jahrhundert. Metallmontierte, ehemals mit Henkel überfangene Schale. Dunkelviolettes Glas, aufgeschmolzene Glaskrösel und Fäden, irisierend. Schwer sichtbarer Riß, Höhe: 9 cm.

GL-030 Rauchglas-Vase

30 Euro

Auktion vom 29.9.2007

Dickwandiges, rauchfarbenes Kristallglas, vermutlich Belgien um 1930. Rundfuß, Nodus, Trichterwandung. Umlaufende Facettierung. Unauffällig Bestoßen, Höhe: 15 cm.

GL-031 Honigfarbene Art-déco-Vase

110 Euro

Auktion vom 29.9.2007

Unbezeichneter, extravaganter Art-déco-Entwurf. Dickwandiges, honigfarbenes Kristallglas, polygonaler Fuß, getreppter, facettierter Schaft und facettierte Trichterkuppa mit gezackter Mündung. Höhe: 21 cm.

GL-032 Jugendstil-Vase

60 Euro

Auktion vom 29.9.2007

Grünes Mattglas, um 1900. Umlaufend Metall-Applizierungen in Form von Beerenzweigen (eine der zarten Verzweigung mit unauffälliger Fehlstelle). Höhe: 10,5 cm.

GL-033 Aschenschale Moser

50 Euro

Auktion vom 29.9.2007

Dreiecksförmiger Ascher, unbezeichnet, Moser um 1920/30. Amethystglas, umlaufend geätzter und vergoldeter Fries mythologischer Szenen. Drei Ablagen, Durchmesser: 11 cm.

GL-034 Französische Art - déco - Vase

280 Euro

Auktion vom 29.9.2007

Metallmontierte Vase um 1923. Farbloses Glas, mit roten Pulvereinschmelzungen. Geriffelter Wandungsansatz, Korpus mit umlaufenden Ausbuchtungen und eingezogenem Hals sowie ausgestellter Mündung. Der Hals der Vase montiert in vertikale floral reliefierte Metallzungen. Auf der Montierung Signatur "Val" für Val E.&Cie, "Ancienne maison Effler". Höhe: 19,5 cm.

Objekte 21 bis 30 von 141, Seite 3 von 15