Suchkriterien:

Letzte Auktion: Porzellan

Objekte 1 bis 10 von 25, Seite 1 von 3
PK1000 Walzenkrug  (datiert  1752)
PK1000 Walzenkrug (datiert 1752)

Weitere Bilder / Detailed Photos

PK1000 Walzenkrug  (datiert  1752)
PK1000 Walzenkrug (datiert 1752)
PK1000 Walzenkrug  (datiert  1752)
PK1000 Walzenkrug (datiert 1752)
PK1000 Walzenkrug  (datiert  1752)
PK1000 Walzenkrug (datiert 1752)
PK1000 Walzenkrug  (datiert  1752)
PK1000 Walzenkrug (datiert 1752)
PK1000 Walzenkrug  (datiert  1752)
PK1000 Walzenkrug (datiert 1752)

PK1000 Walzenkrug (datiert 1752)

100 Euro

Auktion vom 19.2.2022

Fayence - Walzenkrug mit Zinndeckel - Montierung und Zinn - Standring, 18. Jahrhundert. Rötlicher Scherben, die Wandung umlaufend Malerei in Scharffeuer - Farben auf gräulicher Glasur. Reiche Bemalung mit der Darstellung einer Bäuerin, Schaf und Knaben zwischen Bäumen. Rahmend braune Dreifachlinien. Godronierter Zinndeckel mit Kugeldrücker, auf dem Deckel Besitzer - Initialen „R.Z.“ und Datierung „1752“, im Deckel drei Zinnpunzen (Meisterpunze Lamm mit Initialen „IGG“). Partiell leicht berieben, kleine Glasurabplatzungen am Mündungsrand. Höhe: ca. 24,5 cm.

PK1001 Großer   Altenburger  Humpen  1708
PK1001 Großer Altenburger Humpen 1708

Weitere Bilder / Detailed Photos

PK1001 Großer   Altenburger  Humpen  1708
PK1001 Großer Altenburger Humpen 1708
PK1001 Großer   Altenburger  Humpen  1708
PK1001 Großer Altenburger Humpen 1708
PK1001 Großer   Altenburger  Humpen  1708
PK1001 Großer Altenburger Humpen 1708

PK1001 Großer Altenburger Humpen 1708

500 Euro

Auktion vom 19.2.2022

Altenburger Perlhumpen, datiert „1708“. Wandung mit einem großen Mittelfeld zwischen Rillenbändern. Im Mittelfeld seltenes Dekor aufgelegter, perlbesetzter Vertikal - Rauten, die von kleineren, floral reliefierten Rautenauflagen in den Zwickeln begleitet werden. Oberhalb und unterhalb zwei Blütenfriese. Zinn - Standring und Zinndeckel - Montierung mit Kugeldrücker. Auf dem Deckel floral gerahmte Wappen - Gravur und Datierung „1708“. Im Deckel drei Punzen: Oelsnitz, Meisterpunze G.G. (Hintze, Bd. 1, Nr. 1006). Authentischer Zustand, zwei kleine Mündungschips und eine minimale Glasurbereibung am Henkelrand. Höhe: ca. 26,3 cm.

PK1002 Altenburger   Perlhumpen
PK1002 Altenburger Perlhumpen

Weitere Bilder / Detailed Photos

PK1002 Altenburger   Perlhumpen
PK1002 Altenburger Perlhumpen
PK1002 Altenburger   Perlhumpen
PK1002 Altenburger Perlhumpen
PK1002 Altenburger   Perlhumpen
PK1002 Altenburger Perlhumpen
PK1002 Altenburger   Perlhumpen
PK1002 Altenburger Perlhumpen
PK1002 Altenburger   Perlhumpen
PK1002 Altenburger Perlhumpen
PK1002 Altenburger   Perlhumpen
PK1002 Altenburger Perlhumpen

PK1002 Altenburger Perlhumpen

120 Euro

Auktion vom 19.2.2022

Altenburg, zweite Hälfte 18. Jahrhundert. Walzenkrug mit Zinn - Standring und Zinn - Deckelmontierung. Im Zinndeckel drei Punzen des Johann Gottlob Roesler, Zinngießer - Meister in Zittau 1773, gestorben 1802 (Hintze, Bd.1, Nr. 1334). Feinsteinzeug, mittelbraun glasiert, die Wandung umlaufend mittig zwischen Rillendekor ein Band blauer Blumenauflagen, die in kleine Perlen eingefasst sind, gerahmt von zwei Bändern aufgelegter sandfarbener Blüten mit jeweils blauer Mitte. Im oberen und unteren Teil der Wandung umlaufende Rillenbänder. Der Zinndeckel mit Kugeldrücker, auf dem Zinndeckel Gravur einer geöffneten Schere (wohl als Verweis auf das Schneider - Handwerk) mit Datierung „1783“ und den Initialen „JH“ und „JE“. Authentischer, guter Zustand, eine kleine Bestoßung am Henkelrand. Höhe: ca. 23,5 cm.

PK1003 Walzenkrug   Chinese  mit  Fächer
PK1003 Walzenkrug Chinese mit Fächer

Weitere Bilder / Detailed Photos

PK1003 Walzenkrug   Chinese  mit  Fächer
PK1003 Walzenkrug Chinese mit Fächer
PK1003 Walzenkrug   Chinese  mit  Fächer
PK1003 Walzenkrug Chinese mit Fächer
PK1003 Walzenkrug   Chinese  mit  Fächer
PK1003 Walzenkrug Chinese mit Fächer

PK1003 Walzenkrug Chinese mit Fächer

100 Euro

Auktion vom 19.2.2022

Fayence - Walzenkrug, wohl Erfurt, datiert „1759“. Zinndeckel - Montierung mit Kugeldrücker, Henkel zinnmontiert. Scharffeuerbemalung in Mangan, Blau, Eisenrot, Gelb und Grün. Zentrales Motiv eines Chinesen mit Fächer, flankierend zwei Palmen. Im Zinndeckel drei Punzen (Stadtmarke eventuell Goldigen / Kuldiga 1743). Auf dem Deckel gravierte Initialen „J.C.C.“ und Datierung „1759“. Restaurierter Zustand. Höhe: ca. 28 cm.

PK1004 Fayence  - Walzenkrug
PK1004 Fayence - Walzenkrug

Weitere Bilder / Detailed Photos

PK1004 Fayence  - Walzenkrug
PK1004 Fayence - Walzenkrug
PK1004 Fayence  - Walzenkrug
PK1004 Fayence - Walzenkrug
PK1004 Fayence  - Walzenkrug
PK1004 Fayence - Walzenkrug
PK1004 Fayence  - Walzenkrug
PK1004 Fayence - Walzenkrug

PK1004 Fayence - Walzenkrug

150 Euro

Auktion vom 19.2.2022

Walzenkrug wohl Erfurt, 18. Jahrhundert, am Boden Malermarke in Ziegelrot. Fayence mit Zinndeckelmontierung. Die Wandung umlaufend zwischen Dreifach - Linien in Scharffeuer - Farben polychrom gemalte Landschaft mit Darstellung einer antikisierenden Frauengestalt mit Krug auf Weißglasur. Zinngefasster Henkel mit manganfarbener Strich - Verzierung. Im Zinndeckel drei Punzen (zweifach Meisterzeichen mit Kanne nach links, umschrieben „ZVV“ und „GK“; ein Qualitätszeichen „HOHE / PROB (...)“). Minimales Loch am Rand des Zinndeckels, am Boden ein Chip. Höhe: ca. 22,5 cm.

PK1005 Walzenkrug   Blaudekor
PK1005 Walzenkrug Blaudekor

Weitere Bilder / Detailed Photos

PK1005 Walzenkrug   Blaudekor
PK1005 Walzenkrug Blaudekor
PK1005 Walzenkrug   Blaudekor
PK1005 Walzenkrug Blaudekor

PK1005 Walzenkrug Blaudekor

100 Euro

Auktion vom 19.2.2022

Fayence - Walzenkrug, Ende 18. Jahrhundert. Blaumalerei auf kleisterblauer Glasur, schauseitig ein Früchtekorb - Motiv in passiger Kartusche, seitlich farnartiges Blattwerk. Ohrenhenkel mit fischgrätartiger Bemalung, Zinndeckel - Montierung mit Kugeldrücker. Am Boden Monogramm „IM“. Rissbildung, der Stand eventuell durch ehemaligen Zinnring partiell beschädigt, Mündungsrand wohl überglasiert. Höhe: ca. 22,5 cm.

PK1006 Seltener   Doppelhenkel - Humpen
PK1006 Seltener Doppelhenkel - Humpen

Weitere Bilder / Detailed Photos

PK1006 Seltener   Doppelhenkel - Humpen
PK1006 Seltener Doppelhenkel - Humpen
PK1006 Seltener   Doppelhenkel - Humpen
PK1006 Seltener Doppelhenkel - Humpen
PK1006 Seltener   Doppelhenkel - Humpen
PK1006 Seltener Doppelhenkel - Humpen
PK1006 Seltener   Doppelhenkel - Humpen
PK1006 Seltener Doppelhenkel - Humpen
PK1006 Seltener   Doppelhenkel - Humpen
PK1006 Seltener Doppelhenkel - Humpen

PK1006 Seltener Doppelhenkel - Humpen

100 Euro

Auktion vom 19.2.2022

Großer Humpen mit Zinndeckel - Montierung und zwei Henkeln. Helles Steinzeug, wohl Waldenburg oder Altenburg. Die Wandung mit Rauten - Ritzdekor, umlaufenden Blüten- und Perlbändern sowie zwei Reliefauflagen mit Farnmotiv dekoriert. Innenwandung braun glasiert. Auf dem Zinndeckel Gravur „Th. W. V. / Zw. Ch. / 152“. Die Initialen „Th. W. V.“ wiederholen sich in den Reliefauflagen“. Am Boden partiell Spuren blauer Glasur. Henkelmontierung restauriert, beschädigt, Henkel eventuell erneuert (?). Durchmesser: ca. 25,5 cm, Höhe: ca. 20, 2 cm.

PK1007 Walzenkrug   Mann  mit   Suppenlöffel  1784
PK1007 Walzenkrug Mann mit Suppenlöffel 1784

Weitere Bilder / Detailed Photos

PK1007 Walzenkrug   Mann  mit   Suppenlöffel  1784
PK1007 Walzenkrug Mann mit Suppenlöffel 1784
PK1007 Walzenkrug   Mann  mit   Suppenlöffel  1784
PK1007 Walzenkrug Mann mit Suppenlöffel 1784
PK1007 Walzenkrug   Mann  mit   Suppenlöffel  1784
PK1007 Walzenkrug Mann mit Suppenlöffel 1784
PK1007 Walzenkrug   Mann  mit   Suppenlöffel  1784
PK1007 Walzenkrug Mann mit Suppenlöffel 1784
PK1007 Walzenkrug   Mann  mit   Suppenlöffel  1784
PK1007 Walzenkrug Mann mit Suppenlöffel 1784

PK1007 Walzenkrug Mann mit Suppenlöffel 1784

100 Euro

Auktion vom 19.2.2022

Fayence - Walzenkrug mit Zinndeckel - Montierung, zinngefasster Mündung und zinngefasstem Stand. Auf dem Deckel gravierte Initialen „G.v.M.“ und Datierung „1784“. Auf der Wandung farbige Bemalung auf weiß - bläulicher Glasur. Darstellung eines knienden Mannes mit Löffel und Teller. Im Deckel drei partiell beriebene Zinnpunzen. Altersspuren, unterer Ansatz des Henkels mit Zinn - Vernietung. Höhe: ca. 26 cm.

PK1008 Fayence - Walzenkrug
PK1008 Fayence - Walzenkrug

Weitere Bilder / Detailed Photos

PK1008 Fayence - Walzenkrug
PK1008 Fayence - Walzenkrug
PK1008 Fayence - Walzenkrug
PK1008 Fayence - Walzenkrug
PK1008 Fayence - Walzenkrug
PK1008 Fayence - Walzenkrug
PK1008 Fayence - Walzenkrug
PK1008 Fayence - Walzenkrug
PK1008 Fayence - Walzenkrug
PK1008 Fayence - Walzenkrug

PK1008 Fayence - Walzenkrug

100 Euro

Auktion vom 19.2.2022

Walzenkrug Fayence, 18. Jahrhundert, datiert 1788. Am Boden ziegelrote u-förmige Häkchen - Marke, eventuell für Erfurt. Zylindrische Wandung, manganfarben gestrichelter Henkel, Zinndeckel - Montierung und Zinn - Fußring. Auf der Wandung Bemalung in Scharffeuerfarben. Darstellung einer großen manganfarbenen Katze in Hügellandschaft mit flankierenden Blumen und Sträuchern. Oberhalb und unterhalb der Landschaftsszene blaue Dreifach - Linien. Auf dem Deckel Gravur „C.F. / 1788“. Der Rand des Deckels mit umlaufenden, kleinen Lochstechungen versehen. Im Deckel drei stark beriebene Zinnpunzen. Rissbildung, der Lippenrand partiell berieben, der Zinnring am Stand alt ausgekittet. Höhe: ca. 22,5 cm.

PK1009 Fayence - Walzenkrug
PK1009 Fayence - Walzenkrug

Weitere Bilder / Detailed Photos

PK1009 Fayence - Walzenkrug
PK1009 Fayence - Walzenkrug
PK1009 Fayence - Walzenkrug
PK1009 Fayence - Walzenkrug
PK1009 Fayence - Walzenkrug
PK1009 Fayence - Walzenkrug
PK1009 Fayence - Walzenkrug
PK1009 Fayence - Walzenkrug
PK1009 Fayence - Walzenkrug
PK1009 Fayence - Walzenkrug

PK1009 Fayence - Walzenkrug

100 Euro

Auktion vom 19.2.2022

Großer Pilaster - Walzenkrug Fayence, Erfurt, 18. Jahrhundert. Am Boden zinnoberrote Marke. Schauseitig drei mangangetupfte Felder mit Blumen - Reserven, rückseitig mangangetupftes Feld sowie mangangetupfter, zinngefasster Henkel. Zinndeckel-Montierung mit Kugeldrücker. Im Deckel Qualitätszeichen „X“ in Schild sowie Datierung „1710“. Altersspuren, teils Rissbildung, Henkel partiell berieben. Höhe: ca. 27 cm.

Objekte 1 bis 10 von 25, Seite 1 von 3