Suchkriterien:

Auktion vom 23.1.2010: Porzellan

Objekte 1 bis 10 von 107, Seite 1 von 11
PK-110 Jardinière
PK-110 Jardinière

PK-110 Jardinière

60 Euro (verkauft)

Auktion vom 23.1.2010

Porzellan, Bodenmarke nicht aufgelöst, Anfang 20. Jahrhundert. Gondelförmige Schale auf vier Rocaillenfüßen, seitlich zwei rocaillierte Handhaben. Wandung mit reichem, plastischem Blütenbesatz in qualitätvoller Ausführung, schau- und rückseitig zentrale Kartuschenreserve mit farbiger Blumenmalerei. Partiell Goldstaffage. Länge: 32 cm, Höhe: 16 cm.

PK-111 Kännchen  Schney (95)
PK-111 Kännchen Schney (95)

PK-111 Kännchen Schney (95)

50 Euro (verkauft)

Auktion vom 23.1.2010

Bodenmarke Schney 1887-1923. Birnförmiges Kännchen mit Ohrenhenkel, unterglasurblaues Strohblumen - Dekor, rot und gold akzentuiert. Goldränderung partiell berieben, Höhe: ca. 14 cm.

PK-112 Kavalier     (71)
PK-112 Kavalier (71)

PK-112 Kavalier (71)

ohne Limit (verkauft)

Auktion vom 23.1.2010

Um 1900. Auf passig geschweifter Plinthe stehender Rokoko - Kavalier in gelb staffierter Kleidung, ein Blumenbouquet am Revers. Kleine Bestoßungen, ungemarkt (wohl Thüringen), Höhe: 13 cm.

PK-113 Sechs  Wallendorfer  Apostelfiguren  und Kamel     (22)
PK-113 Sechs Wallendorfer Apostelfiguren und Kamel (22)

PK-113 Sechs Wallendorfer Apostelfiguren und Kamel (22)

150 Euro (verkauft)

Auktion vom 23.1.2010

Sechs Apostelfiguren, Wallendorfer Porzellanfabrik, zweite Hälfte 20. Jahrhundert. Farbig staffierte Figuren des Andreas, Johannes, Jakobus, Matthäus , Philippus und Thomas, jeweils auf Landschaftssockel stehend, diese mit Namensbezeichnung in Rocaillenkartusche. Entwurf A. Kulling, Höhe je ca. 29 cm. Dazu Kamel, Goebel/Oeslau 1980, Entwurf Gerhard Skrobek, naturalistisch glasiert, Höhe: 24 cm.

PK-114 Zwei  Teepuppen - Rümpfe (75)
PK-114 Zwei Teepuppen - Rümpfe (75)

PK-114 Zwei Teepuppen - Rümpfe (75)

20 Euro (verkauft)

Auktion vom 23.1.2010

Porzellan, wohl Thüringen um 1920. Farbig staffierte Mädchenbüsten mit Kopfzier der 1920er Jahre. rückseitig Modellnummern "8034" (mit Zusatz ,Germany´) und "6030". Höhe: 9,5 und 11 cm.

PK-115 Kachel  Veste  Coburg  um  1900    (47)
PK-115 Kachel Veste Coburg um 1900 (47)

PK-115 Kachel Veste Coburg um 1900 (47)

80 Euro (verkauft)

Auktion vom 23.1.2010

Auf Keramikplatte fein gemalte Darstellung der Veste Coburg unter blauem Himmel, um 1900. Ehemals wohl als Ofen - Kachel gebaut, in Holz - Schrein gerahmt. Kachel ca. 21 x 31 x 5 cm.

PK-116 Nymphensittich  (73)
PK-116 Nymphensittich (73)

PK-116 Nymphensittich (73)

ohne Limit (verkauft)

Auktion vom 23.1.2010

Bodenmarke schwer lesbar. Farbig staffierter Nymphensittich auf Geäst - Sockel, eine Kopffeder bestoßen, Höhe: 13 cm.

PK-117 Kanne  Rauenstein (94)
PK-117 Kanne Rauenstein (94)

PK-117 Kanne Rauenstein (94)

30 Euro (verkauft)

Auktion vom 23.1.2010

19. Jahrhundert, Bodenmarke Rauenstein. Kanne mit Ohren-Henkel und separatem Ausguß. Deckel wohl ergänzt. Unterglasurblaues Strohblumendekor über Gebrochenem Stab. Höhe (ohne Deckel): 15 cm.

PK-118 Kännchen  Rauenstein  (96)
PK-118 Kännchen Rauenstein (96)

PK-118 Kännchen Rauenstein (96)

20 Euro (verkauft)

Auktion vom 23.1.2010

Rauenstein / Thüringen um 1900. Bauchiges Henkel - Kännchen, unterglasurblaues Strohblumen - Dekor über Gebrochenem Stab, am Boden unterglasurblaue Marke. Höhe: 10,5 cm.

PK-119 Eisbär - Probeausführung   Rosenthal
PK-119 Eisbär - Probeausführung Rosenthal

PK-119 Eisbär - Probeausführung Rosenthal

190 Euro

Auktion vom 23.1.2010

Manufaktur Philipp Rosenthal Selb. Auf ovaler Plinthe schreitender Eisbär, elfenbeinfarben glasiert, Probeausführung der Manufaktur, unbezeichnet (Provenienz: aus der Familie eines Rosenthal - Mitarbeiters). Länge: 38 cm, Höhe: 22 cm.

Objekte 1 bis 10 von 107, Seite 1 von 11