Suchkriterien:

Auktion vom 27.9.2008: Mobiliar

Objekte 1 bis 10 von 18, Seite 1 von 2
MB-452 Rokoko - Tisch
MB-452 Rokoko - Tisch

MB-452 Rokoko - Tisch

600 Euro

Auktion vom 27.9.2008

Eiche, 18. Jahrhundert. Geschwungene Bocksbeine, gebogte volutierte und beschnitzte Zarge mit einem Schub. Passig geschwungene Tischplatte (mit alter Ausbesserung). Höhe: 75 cm, Platte 104 x 66 cm.

MB-453 Historismus - Sitzbank
MB-453 Historismus - Sitzbank

MB-453 Historismus - Sitzbank

200 Euro

Auktion vom 27.9.2008

Dunkle Eiche, um 1890. Zweisitzer - Bank mit aufklappbarer Sitzfläche. Reiches historistisches Schnitzdekorum mit volutierten Ranken und Maskarons. Durchbrochen gearbeitete Armlehnen in Form geschnitzter Drachen mit Frauenbrüsten zum erquicklichen Fingerspiel des Sitzenden. 115 x 100 x 54 cm, Sitzhöhe: 48 cm.

MB-454 Nähtisch
MB-454 Nähtisch

MB-454 Nähtisch

ohne Limit

Auktion vom 27.9.2008

2. Hälfte 19. Jahrhundert. Nuß- und Nußwurzelholz. Bewegt ausgesägter Dreistand, balustrierte Mittelsäule, rechteckiger Zargenkasten mit einem Schub. Frontseite des Schubes mit Nußwurzelfurnier. Höhe: 82 cm, Platte 42 x 32 cm.

MB-455 Rokoko - Tisch
MB-455 Rokoko - Tisch

MB-455 Rokoko - Tisch

800 Euro

Auktion vom 27.9.2008

Geschweifte, unten volutierte Beine, rocailliert beschnitzte Zarge, geschweift. Nußbaum, um 1750. Darüber ausziehbare Eichenplatte, rechteckig. Höhe: 75 cm, Platte 86 x 58 cm.

MB-456 Stuhl  18.  Jahrhundert
MB-456 Stuhl 18. Jahrhundert

MB-456 Stuhl 18. Jahrhundert

120 Euro

Auktion vom 27.9.2008

Eiche, 18. Jahrhundert. Geschnitzte Beine, Zarge mit frontseitig zentraler Beschnitzung. Trapezförmige Sitzfläche, passig gebogte Rückenlehne mit gegeneinander gestellten geschnitzten Volutenspangen in der Mittelzunge. Höhe: 98 cm, Sitzhöhe: 52 cm.

MB-457 Barock - Tabernakel - Aufsatzsekretär
MB-457 Barock - Tabernakel - Aufsatzsekretär

Weitere Bilder / Detailed Photos

MB-457 Barock - Tabernakel - Aufsatzsekretär
MB-457 Barock - Tabernakel - Aufsatzsekretär

MB-457 Barock - Tabernakel - Aufsatzsekretär

7000 Euro

Auktion vom 27.9.2008

18. Jahrhundert. Geschweiftes, partiell bauchiges Korpus mit gebogtem Giebel. Dreiteiliger Aufbau. Kommodenunterteil mit drei Schüben, darüber Schreibeinrichtung mit abklappbarer Klappe und sechs Schüben sowie Mittelfächern. Aufsatz mit zehn Schubladen und zentralem Tabernakelfach, darin vier Einlegeböden sowie ein Schub. Messingbeschläge (ein Schlüsselschild und zwei Bügelhenkel fehlen), Nußbaumfurnier und andere Hölzer. Partiell kleine Furnierschäden (teils Teile vorhanden). 224 x 125 x 68 cm.

MB-458 Großer  Spiegel
MB-458 Großer Spiegel

MB-458 Großer Spiegel

300 Euro

Auktion vom 27.9.2008

Ende 19. Jahrhundert. Hochrechteckiger Spiegel, Holzrahmen mit gerundeten Kanten, stuckierte Bekrönung mit zwei Vögeln, Fasces und Blütenzweigen. Rahmen gekehlt, Innenkante mit Perlstab akzentuiert. Goldfassung, partiell berieben, Rückwand erneuert. 176 x 100 cm.

MB-460 Großer Teppich

400 Euro

Auktion vom 27.9.2008

Rot-, blau- und elfenbeinfarbener Grund. Stilisiertes florales Dekorum, wohl erste Hälfte 20. Jahrhundert. Wolle, Flor partiell berieben. 520 x 330 cm.

MB-461 Coburger  Nachtkästchen
MB-461 Coburger Nachtkästchen

MB-461 Coburger Nachtkästchen

180 Euro

Auktion vom 27.9.2008

Nußbaum, zweite Hälfte 19. Jahrhundert. Eintüriges Korpus auf gedrückten Kugelfüßen, ein Kopfschub, vorkragende profilierte Platte mit gerundeten Ecken. In der Innenseite der Tür bezeichnet "Cap. XXXI NR 15" unter bekröntem "CE" (für Herzog Carl Eduard von Sachsen-Coburg und Gotha).85 x 37 x 33 cm.

MB-462 Löwenhocker
MB-462 Löwenhocker

MB-462 Löwenhocker

80 Euro

Auktion vom 27.9.2008

19. Jahrhundert, Holzbank mit gepolstertem Sitz, Seitenwangen volutiert ausgesägt, die Seitenwangen bekrönend je ein geschnitzter Löwe. Höhe: 61 cm, Länge 78 cm.

Objekte 1 bis 10 von 18, Seite 1 von 2