Suchkriterien:

Auktion vom 13.8.2011

Objekte 1 bis 10 von 589, Seite 1 von 59
PK1000 Otto  Pilz, Satyr  mit  Satyr - Knaben
PK1000 Otto Pilz, Satyr mit Satyr - Knaben

Weitere Bilder / Detailed Photos

PK1000 Otto  Pilz, Satyr  mit  Satyr - Knaben
PK1000 Otto Pilz, Satyr mit Satyr - Knaben

PK1000 Otto Pilz, Satyr mit Satyr - Knaben

350 Euro (verkauft)

Auktion vom 13.8.2011

Otto Pilz: 1876 Sonneberg - 1934 Dresden. Vorliegend: Keramik-Figurengruppe mit geschwärztem Scherben. Auf angedeutetem Felssockel sitzender Satyr mit Bocksfüßen, Flöte spielend, den Zeigefinger seiner linken Hand zum aufmerksamen Zuhören mahnend erhoben. Zu seinen Füßen ein Satyr-Knabe, den Kopf dem Flötenspiel zugewandt, lauschend und seiner Lippenstellung nach das Flötenspiel singend begleitend. Am Sockel signiert "O. Pilz", am Boden gemarkt Schön&Co., Keramische Kunstwerke Niederlössnitz, Ritzziffer "594". Länge: ca. 36 cm, Höhe: ca. 25 cm.

PK1001 Tasse  Meissen"Reicher Drache"
PK1001 Tasse Meissen"Reicher Drache"

Weitere Bilder / Detailed Photos

PK1001 Tasse  Meissen"Reicher Drache"
PK1001 Tasse Meissen"Reicher Drache"

PK1001 Tasse Meissen"Reicher Drache"

30 Euro (verkauft)

Auktion vom 13.8.2011

Blaue Schwertermarke Meissen unterglasur, 1957-1972, erste Wahl. Mokka-Tasse mit Untertasse, geschweifte Ränder, Goldrand. Dekor "Reicher Drache" in Gelb und Ocker, goldschattiert. Tassenhöhe: 5 cm, Durchmesser Untertasse: 11 cm.

PK1002 Meissen - Vase
PK1002 Meissen - Vase

Weitere Bilder / Detailed Photos

PK1002 Meissen - Vase
PK1002 Meissen - Vase

PK1002 Meissen - Vase

90 Euro

Auktion vom 13.8.2011

Unterglasur blaue Schwertermarke Meissen, erste Wahl, Mitte 20. Jahrhundert. Gebauchte Vase, schauseitig polychrome Blumenmalerei, Goldrand, Höhe: 15 cm.

PK1003 Zwölf  Teller  KPM  Berlin
PK1003 Zwölf Teller KPM Berlin

PK1003 Zwölf Teller KPM Berlin

50 Euro

Auktion vom 13.8.2011

Blaue Szeptermarke KPM Berlin, zum Teil Außenwerk Selb, Mitte 20. Jahrhundert. Rote Reichsapfelmarke für die Dekorierung in der Manufaktur. Form "Neuosier" mit Goldspitzenbordüre.

Sechs Dessertteller (ein Teller rückseitig minimal bestoßen) und sechs Praliné-Teller, Durchmesser: 14 und 11,2 cm.

PK1004 Gebäckdose  mit  Tellerchen  KPM  Berlin
PK1004 Gebäckdose mit Tellerchen KPM Berlin

PK1004 Gebäckdose mit Tellerchen KPM Berlin

ohne Limit (verkauft)

Auktion vom 13.8.2011

Blaue Szeptermarke KPM Berlin und rote Reichsapfelmarke, erste Hälfte 20. Jahrhundert. Konische Deckeldose mit gold staffiertem Kugelnodus, dazu sieben Gebäckteller. Goldpuder-Dekor und Goldränderung. Höhe Dose: 12 cm, Durchmesser der Teller: 13 cm.

PK1005 Porzellangemälde  "Ein  wichtiges  Geheimnis " (nach  Marie  Mizzi  Wunsch)
PK1005 Porzellangemälde "Ein wichtiges Geheimnis " (nach Marie Mizzi Wunsch)

Weitere Bilder / Detailed Photos

PK1005 Porzellangemälde  "Ein  wichtiges  Geheimnis " (nach  Marie  Mizzi  Wunsch)
PK1005 Porzellangemälde "Ein wichtiges Geheimnis " (nach Marie Mizzi Wunsch)

Motiv:"Ein wichtiges Geheimnis" (handschriftliche Bezeichnung auf der Rückseite). Zwei kleine Buben im intensiven Gespräch in einem Hof eines alten Hofes.

Feines Gemälde auf KPM - Porzellanplatte, gemarkt und bezeichnet "215 - 145", Format: 21,5 x 14,5 cm. Nach einem Motiv von Marie Mizzi Wunsch (Gersthof/Wien 1862 - 1898 Meran). Unten rechts signiert "Eng.", gerahmt.

PK1006 Schüssel   Stadt  Meissen
PK1006 Schüssel Stadt Meissen

PK1006 Schüssel Stadt Meissen

40 Euro (verkauft)

Auktion vom 13.8.2011

Bodenmarke Meißner Ofen- und Porzellanfabrik AG, vormals C. Teichert, 1909-1929. Gemuldete Schale mit geschweiftem Rad, unterglasur blaues Zwiebelmusterdekor. 11 x 23,5 x 24 cm.

PK1007 Karl  Tutter, Tänzerin  /  Hutschenreuther
PK1007 Karl Tutter, Tänzerin / Hutschenreuther

PK1007 Karl Tutter, Tänzerin / Hutschenreuther

40 Euro (verkauft)

Auktion vom 13.8.2011

Bodenmarke Lorenz Hutschenreuther, nach 1969. Entwurf Karl Tutter (1883-1969). Weiblicher Akt mit erhobenen Armen, auf einer goldenen Kugel balancierend. Höhe: 21,5 cm.

PK1008 Prunkschale  Meissen
PK1008 Prunkschale Meissen

PK1008 Prunkschale Meissen

200 Euro

Auktion vom 13.8.2011

Unterglasur blaue Schwertermarke Meissen, erste Wahl, 1924-1934. Ovale, rocailliert geschweifte Schale mit integrierten Handhaben. Weißporzellan, reliefierte, partiell gold staffierte Schweifwerk-Ornamentik, sowie polychrome Streublüten-Malerei. Länge: 32 cm.

PK1009 Rokoko - Dame  Rosenthal
PK1009 Rokoko - Dame Rosenthal

Weitere Bilder / Detailed Photos

PK1009 Rokoko - Dame  Rosenthal
PK1009 Rokoko - Dame Rosenthal

PK1009 Rokoko - Dame Rosenthal

20 Euro (verkauft)

Auktion vom 13.8.2011

Bodenmarke Philipp Rosenthal, Kunstabteilung Selb, um 1939. Rokoko-Dame in grünem, partiell gold staffiertem Kleid, in sich verneigender Haltung. Höhe: 24 cm.

Objekte 1 bis 10 von 589, Seite 1 von 59