Suchkriterien:

Vergangene Auktionen

Objekte 1 bis 10 von 11968, Seite 1 von 1197
VE-001 Prunk-Baldachin
VE-001 Prunk-Baldachin

VE-001 Prunk-Baldachin

500 Euro

Auktion vom 21.4.2007

19. Jahrhundert. Dreiseitig verglaster Holzschrein mit gebogten Glasfenstern. Bedachung mit ausgesägter Krone und mit Balusterknäufen ornamentiert. Schauseitiges Bogenfenster über ausgesägter Balustergalerie. Schrein stehend auf einem rechteckigen Postament, vorne mittiger Treppenaufgang.. Das Postament mit rautenförmigen Einlegearbeiten verschiedener Hölzer, umgrenzend eine Balustergalerie. Auskleidung des Schreins mit geprägter Goldtapete.106 x 64 x 46 cm.

GL-001 Schwedische Vase
GL-001 Schwedische Vase

GL-001 Schwedische Vase

100 Euro

Auktion vom 21.4.2007

Ovoide Vase, Schweden, um 1960. Dickwandiges Klarglas mit unregelmäßiger, schlingenartiger, blauer Fadeneinschmelzung. Höhe: 16 cm.

MT-001 Paar Silberleuchter England
MT-001 Paar Silberleuchter England

MT-001 Paar Silberleuchter England

200 Euro

Auktion vom 21.4.2007

Punziert Sheffield 1912, Meistermarke"T.A.S.". Zwei Tischleuchter in Säulenform mit getrepptem, quadratischem Postament, kanneliertem Schaft und ausgestellten, herausnehmbaren Tüllen. Höhe: 13 cm.

GR-001 Wilhelm Bolde, Der Zwölfender
GR-001 Wilhelm Bolde, Der Zwölfender

GR-001 Wilhelm Bolde, Der Zwölfender

15 Euro

Auktion vom 21.4.2007

Motiv:"Kapitaler Zwölfender". Radierung von Wilhelm Bolde, unten rechts signiert "W. Bolde", 39 x 29 cm, Ex. Nr. 6 von 120, unter Glas gerahmt.

GE-001 Burganlage an Gebirgssee
GE-001 Burganlage an Gebirgssee

GE-001 Burganlage an Gebirgssee

2200 Euro

Auktion vom 21.4.2007

Um 1870. Motiv: Blick auf ein am Seeufer idyllisch gelegenes Schloß (in den Schweizer Alpen ?)in der Abenddämmerung. Im Hintergrund erheben sich die schneebedeckten Berge, auf dem See ein Segelschiff. Im linken Bildfeld vor dem Schloß dichter Baumbewuchs.

Öl auf Leinwand, 69 x 106, prunkvoller goldstuckierter Rahmen mit reliefiertem Weinlaub-Rankendekor (110x 146 cm, Stuckabplatzungen), rückseitig kleinere Leinwand-Klebestellen.

SU-001 Brosche
SU-001 Brosche

SU-001 Brosche

170 Euro

Auktion vom 21.4.2007

Passig geschwungene Brosche, 585er Gold, mit drei integrierten, facettiert geschliffenen Amethysten, drei Perlen und drei Brillanten. Länge: 3,6 cm.

MB-001 Rokoko-Konsolspiegel
MB-001 Rokoko-Konsolspiegel

MB-001 Rokoko-Konsolspiegel

1000 Euro

Auktion vom 21.4.2007

Möglicherweise Potsdam um 1740. Hochrechteckiger Spiegel in allseits rocaillierten, gold gefaßtem Holzrahmen. Als Bekrönung zwei aus Volutenspangen gebildete Rocaillen, Rahmung mit plastischen Blüten besetzt (eine fehlt). 122 x 64 cm.

PK-001 Kinder-Figur KPM Berlin
PK-001 Kinder-Figur KPM Berlin

PK-001 Kinder-Figur KPM Berlin

50 Euro

Auktion vom 21.4.2007

Blaue Szeptermarke KPM Berlin mit Schleifstrich, um 1900. Auf quadratischer Plinthe stehende Knabenfigur als König mit Krone und Umhang, zu seinen Füßen ein Faß, das auf Bacchus deuten könnte, in seiner Rechten ein Stab (Spitze fehlt). Höhe: 11,5 cm.

GL-001 Fadenvase um 1900
GL-001 Fadenvase um 1900

GL-001 Fadenvase um 1900

100 Euro

Auktion vom 29.9.2007

Unbezeichnet, wohl Pallme König / Steinschönau um 1900. Eingeschnittener, umklappender Mündungsrand, gebauchtes Korpus, dunkelviolettes Glas mit aufgeschmolzenen Fäden, petrolfarben matt lüstriert. 11,5 cm.

PK-001 Mädchen mit Pfeilen Meissen
PK-001 Mädchen mit Pfeilen Meissen

PK-001 Mädchen mit Pfeilen Meissen

280 Euro (verkauft)

Auktion vom 26.4.2008

Blaue Knaufschwertermarke Meissen, 1850-1924. Preßziffer "62", In Rot aufglasur "25". Runder, an der Kante mit gold staffiertem Wellenband reliefierter Sockel. Darauf Mädchen in aufwendigem Kleid mit Haube, an einer Säule stehend und mit dem rechten Arm einen kleinen Pfeil werfend. An die Säule gehängt ein Korb mit weiteren Pfeilen. Farbig und gold staffiert, Spitzenborte des Kleides partiell beschädigt, wohl Hand mit Pfeil partiell restauriert. Höhe: 15,8 cm.

Objekte 1 bis 10 von 11968, Seite 1 von 1197