GE-004 Wilhelm Kuhnert, Löwe in der Steppe

400 Euro

Auktion vom 21.4.2007

Wilhelm Kuhnert: Oppeln 1865 - 1926 Flims. Deutscher Tier- und Landschaftsmaler, Porträtist, Genreszenen. Kuhnert ist insbesondere für seine differenzierten Tierdarstellungen geschätzt. Studium an der Berliner Akademie, zahlreiche Reisen in Afrika, Arabien und Indien zum Studium von Landschaft und Fauna. Vertreten in wichtigen musealen Sammlungen.

Motiv: Ein durch das Gras der Steppe nach vorne schreitender Löwe, den strengen Blick aufmerksam zum Betrachter hingewandt.

Bleistiftzeichnung auf gräulichem Papier, unten links signiert und datiert "Wilh. Kuhnert 19.6.19", ca. 17 x 11 cm, unter Glas gerahmt, Passepartout.

Lit.: Thieme/Becker Bd. 22, S. 84 f.; Benezit Bd. 8,S. 76.

Andere Objekte der Auktion vom 21.4.2007

Gabriel Max - Sommerauktion 2021

 

 Kunstauktionen, die begeistern!

Sergej Ivanovic Picugin

Auktion 14. 8. 2021

 

 

 

 

R&K Kunstauktionen - Gemäldeauktionen -Ergebnisbeispiele:

Highlights vergangener Kunstauktionen

Kunstauktionen Oskar Mulley
Oskar Mulley Zuschlag: 55.000,- Euro
Oskar Mulley in Kunstauktionen
Oskar Mulley Zuschlag: 32.000,- Euro
Kunstauktionen Otto Pippel
Otto Pippel Zuschlag: 5.000,- Euro
Kunstauktionen Carl Spitzweg
Carl Spitzweg, Kleines Fächerblatt (Ausschnitt) Zuschlag: 27.500,- Euro
Kunstauktionen Serge Poliakow
Serge Poliakow Zuschlag: 36.000,- Euro