SU7020 Standuhr  Bamberg  um  1800
SU7020 Standuhr Bamberg um 1800

Weitere Bilder / Detailed Photos

SU7020 Standuhr  Bamberg  um  1800
SU7020 Standuhr Bamberg um 1800
SU7020 Standuhr  Bamberg  um  1800
SU7020 Standuhr Bamberg um 1800
SU7020 Standuhr  Bamberg  um  1800
SU7020 Standuhr Bamberg um 1800
SU7020 Standuhr  Bamberg  um  1800
SU7020 Standuhr Bamberg um 1800

SU7020 Standuhr Bamberg um 1800

450 Euro

Auktion vom 19.3.2016

Große Bamberger Bodenstanduhr. Gehäuse: Eiche, beschnitzt, um 1800. Hoher, gefußter Podestsockel mit geschnitztem Konterfei in Medaillonkartusche. An der Front des Uhrenkastens Glaslinse zur Beobachtung des Uhrengangs, seitlich zwei geschnitzte Rosetten. Abnehmbarer Kopf mit bekrönender Akanthus-Schnitzerei. Altersspuren partiell restauriert. Platine schauseitig mit lateinischem Sinnspruch in Rundkartusche: „Una ex illis ultima“ (Eine von jenen ist die letzte). Verglasung des Kopfes an einer Seite gerissen, Werk und Zifferblatt ergänzt, zweite Hälfte 20. Jahrhundert. Höhe: ca. 250 cm.

Andere Objekte der Auktion vom 19.3.2016

 

 Kunstauktionen, die begeistern!

R&K Kunstauktionen - Gemäldeauktionen -Ergebnisbeispiele:

Highlights vergangener Kunstauktionen

Kunstauktionen Oskar Mulley
Oskar Mulley Zuschlag: 55.000,- Euro
Oskar Mulley in Kunstauktionen
Oskar Mulley Zuschlag: 32.000,- Euro
Kunstauktionen Otto Pippel
Otto Pippel Zuschlag: 5.000,- Euro
Kunstauktionen Carl Spitzweg
Carl Spitzweg, Kleines Fächerblatt (Ausschnitt) Zuschlag: 27.500,- Euro
Kunstauktionen Serge Poliakow
Serge Poliakow Zuschlag: 36.000,- Euro