GR8008 Seltene   Kupferstich - Karte  Bamberg  von  1771
GR8008 Seltene Kupferstich - Karte Bamberg von 1771

Weitere Bilder / Detailed Photos

GR8008 Seltene   Kupferstich - Karte  Bamberg  von  1771
GR8008 Seltene Kupferstich - Karte Bamberg von 1771

GR8008 Seltene Kupferstich - Karte Bamberg von 1771

180 Euro

Auktion vom 16.8.2014

„Mappa diplomatica- geographica praecipuarum donationum Ecclesiae Bambergensi...“. Teilkolorierte Kupferstichkarte von Johann Wilhelm Heyberger 1771, darstellend die Besitzungen des Hochstifts Bamberg im Jahr 1771. Der in Würzburg gedruckte Kupferstich wurde in lediglich maximal 30 Exemplaren veröffentlicht und stellt eine der seltenen graphischen Wiedergaben Bamberger Besitzungen der Zeit dar. Ca. 58 x 50 cm. Unter Glas gerahmt.

Andere Objekte der Auktion vom 16.8.2014

 

 Kunstauktionen, die begeistern!

R&K Kunstauktionen - Gemäldeauktionen -Ergebnisbeispiele:

Highlights vergangener Kunstauktionen

Kunstauktionen Oskar Mulley
Oskar Mulley Zuschlag: 55.000,- Euro
Oskar Mulley in Kunstauktionen
Oskar Mulley Zuschlag: 32.000,- Euro
Kunstauktionen Otto Pippel
Otto Pippel Zuschlag: 5.000,- Euro
Kunstauktionen Carl Spitzweg
Carl Spitzweg, Kleines Fächerblatt (Ausschnitt) Zuschlag: 27.500,- Euro
Kunstauktionen Serge Poliakow
Serge Poliakow Zuschlag: 36.000,- Euro