PK1004 Pariser  Ausruferin  Meissen
PK1004 Pariser Ausruferin Meissen

Weitere Bilder / Detailed Photos

PK1004 Pariser  Ausruferin  Meissen
PK1004 Pariser Ausruferin Meissen
PK1004 Pariser  Ausruferin  Meissen
PK1004 Pariser Ausruferin Meissen

PK1004 Pariser Ausruferin Meissen

300 Euro

Auktion vom 16.8.2014

Figur aus der Serie„Cris de Paris“, entworfen von J. J. Kaendler in den Jahren 1756-1763. Am Boden blaue Knaufschwertermarke Meissen 1850-1924, erste Wahl, Pressziffer „145“, Pinselnummer „63“, Ritzziffer „12“. Detailreich ausgeführte Figur einer jungen Ausruferin, auf ihrem Kopf einen Warenkorb tragend. Höhe: ca. 15 cm. Minimale Bestoßung am Sockel und in einer Schürzenfalte.

Andere Objekte der Auktion vom 16.8.2014

KÜNSTLERINDEX

WINTER-AUKTION 2018/2019

 Kunstauktionen, die begeistern!

Gemäldeauktionen sind ein Teil der Kunstauktionen

R&K Kunstauktionen - Gemäldeauktionen -Ergebnisbeispiele:

Highlights vergangener Kunstauktionen

Kunstauktionen Oskar Mulley
Oskar Mulley Zuschlag: 55.000,- Euro
Oskar Mulley in Kunstauktionen
Oskar Mulley Zuschlag: 32.000,- Euro
Kunstauktionen Otto Pippel
Otto Pippel Zuschlag: 5.000,- Euro
Kunstauktionen Carl Spitzweg
Carl Spitzweg, Kleines Fächerblatt (Ausschnitt) Zuschlag: 27.500,- Euro
Kunstauktionen Serge Poliakow
Serge Poliakow Zuschlag: 36.000,- Euro