GR8007 Otto  Dill,   Beduinen  im  Kampf  mit  Löwen
GR8007 Otto Dill, Beduinen im Kampf mit Löwen

GR8007 Otto Dill, Beduinen im Kampf mit Löwen

40 Euro

Auktion vom 19.3.2016

Otto Dill: Neustadt/Weinstraße 1884 - 1957 Bad Dürkheim. Studium an der Akademie in München bei Zügel, seit 1924 Professor. Ausstellungen im Glaspalast, Mitglied der Münchner Secession. Als Motive bevorzugt Tierdarstellungen (Löwen, Pferde, Kühe, Tiger etc.), Pferderennen und Polospiele, auch Landschaften wie Wüstendarstellungen.

Motiv: Beduinen bei der Löwenjagd. Berittene Beduinen stechen mit Säbeln auf Löwen ein, die ein Pferd mit Reiter zu Boden gebracht haben und sich auf diese stürzen.

Lithographie, unten rechts von Hand in Bleistift signiert „Otto Dill“, Blattformat ca. 40 x 52 cm, in Pasepartout. Papier gebräunt.

Lit.: W. Weber, Otto Dill, Leben und Werk, 1992; H. J. Imiela, Otto Dill, Karlsruhe 1960.

Andere Objekte der Auktion vom 19.3.2016

 

 Kunstauktionen, die begeistern!

R&K Kunstauktionen - Gemäldeauktionen -Ergebnisbeispiele:

Highlights vergangener Kunstauktionen

Kunstauktionen Oskar Mulley
Oskar Mulley Zuschlag: 55.000,- Euro
Oskar Mulley in Kunstauktionen
Oskar Mulley Zuschlag: 32.000,- Euro
Kunstauktionen Otto Pippel
Otto Pippel Zuschlag: 5.000,- Euro
Kunstauktionen Carl Spitzweg
Carl Spitzweg, Kleines Fächerblatt (Ausschnitt) Zuschlag: 27.500,- Euro
Kunstauktionen Serge Poliakow
Serge Poliakow Zuschlag: 36.000,- Euro