GE4012 Oskar  Mulley, Bauernhof  in  den  Kufsteiner  Bergen
GE4012 Oskar Mulley, Bauernhof in den Kufsteiner Bergen

Weitere Bilder / Detailed Photos

GE4012 Oskar  Mulley, Bauernhof  in  den  Kufsteiner  Bergen
GE4012 Oskar Mulley, Bauernhof in den Kufsteiner Bergen
GE4012 Oskar  Mulley, Bauernhof  in  den  Kufsteiner  Bergen
GE4012 Oskar Mulley, Bauernhof in den Kufsteiner Bergen
GE4012 Oskar  Mulley, Bauernhof  in  den  Kufsteiner  Bergen
GE4012 Oskar Mulley, Bauernhof in den Kufsteiner Bergen

GE4012 Oskar Mulley, Bauernhof in den Kufsteiner Bergen

10000 Euro

Auktion vom 14.8.2021

Oskar Mulley (1891 Klagenfurt - 1949 Garmisch-Partenkirchen): Landschafts- und Stilllebenmaler. 1909-10 Studium der Malerei in München, 1910-13 an der Wiener Akademie, bei Alois Delug und Rudolf Jettner, 1918-1934 tätig in Kufstein / Tirol, seit 1934 in Garmisch. Geprägt von dem Eindruck der Tiroler Bergwelt bildet die Gebirgslandschaft einen Schwerpunkt im Gesamtwerk Mulleys. Das Motiv des Bergmassivs gelangt häufig in Verbindung mit Architektur und Gewässer-Ansichten zur Darstellung.

Motiv: Bergbauernhof mit angrenzendem Holzschuppen im Hochgebirge. Im Hintergrund sich steil aufbauende Gipfel. Zwischen den Gebäuden fällt der Blick des Betrachters in typisch Mulley´scher Manier in die Tiefe eines Abgrundes. Die geweißelte steinerne Wand des Hofgebäudes hebt sich in expressivem Kontrast von dem dunklen Holzaufbau des Hauses ab. Die für Mulley charakteristischen Blumen- und Wäschemotive verweisen indirekt auf die Bewohner des Hauses. So auch ein geöffnetes Seitenfenster, das als Besonderheit in der Motivwelt des Malers gelten darf.

Ausgeprägte Spachteltechnik mit stellenweise äußerst dickem, reliefartigem Farbauftrag. Öl auf Leinwand, unten rechts signiert „Mulley“ und bezeichnet „Kufstein“, ca. 70 x 110 cm, in originalem Rahmen (dieser ca. 85 x 125 cm). Rückseitige Bezeichnung von der Hand des Künstler “BAUERNHAUSMOTIV / MULLEY/ KUFSTEIN/ TIROL“. Partiell wenige kleine Farbabplatzungen.

Lit.: G. Moschig, Oskar Mulley, Schwarzach 1991; Münchner Maler im 19./20. Jahrhundert, Bd. 6, hg. v. Horst Ludwig, München 1994, S. 108 -111; Benezit Bd. 10, S. 7; Thieme/Becker, Bd. 25, S. 260.

Andere Objekte der Auktion vom 14.8.2021

Gabriel Max - Sommerauktion 2021

 

 Kunstauktionen, die begeistern!

Sergej Ivanovic Picugin

Auktion 14. 8. 2021

 

 

 

 

R&K Kunstauktionen - Gemäldeauktionen -Ergebnisbeispiele:

Highlights vergangener Kunstauktionen

Kunstauktionen Oskar Mulley
Oskar Mulley Zuschlag: 55.000,- Euro
Oskar Mulley in Kunstauktionen
Oskar Mulley Zuschlag: 32.000,- Euro
Kunstauktionen Otto Pippel
Otto Pippel Zuschlag: 5.000,- Euro
Kunstauktionen Carl Spitzweg
Carl Spitzweg, Kleines Fächerblatt (Ausschnitt) Zuschlag: 27.500,- Euro
Kunstauktionen Serge Poliakow
Serge Poliakow Zuschlag: 36.000,- Euro