GE4036 Malerfailie  Bemmel  (attr.), Idealisierte FelsenLandschaft  mit  Wanderern
GE4036 Malerfailie Bemmel (attr.), Idealisierte FelsenLandschaft mit Wanderern

Weitere Bilder / Detailed Photos

GE4036 Malerfailie  Bemmel  (attr.), Idealisierte FelsenLandschaft  mit  Wanderern
GE4036 Malerfailie Bemmel (attr.), Idealisierte FelsenLandschaft mit Wanderern

GE4036 Malerfailie Bemmel (attr.), Idealisierte FelsenLandschaft mit Wanderern

200 Euro

Auktion vom 19.3.2016

Malerfamilie Bemmel: Möglicherweise Peter von Bemmel (1685–1753), deutscher Landschaftsmaler. Er und sein Bruder Johann Georg von Bemmel (1669–1723), deutscher Genre-, Landschafts- und Schlachtenmaler sind die Söhne des Wilhelm v. B. Vgl. weitere Familienmitglieder, die als Maler zu Bekanntheit gelangten: Thieme/Becker Bd. 3, S. 285 ff. Hier zu nennen z. B. Christoph v. B., Georg Chr. Gottlieb v. B. I., II., und III., sowie Karl Sebastian und Joh. Kaspar v. B.

Motiv: Wanderer und Angler an einem Wildbach in einer von gewaltigen Felsen geprägten Ideallandschaft. Im Hintergrund eine Burg unter bedrohlichemGewitterhimmel.

Öl auf Metallplatte, 23 x 26 cm, gerahmt. Altersspuren, unrestaurierter Zustand.

Andere Objekte der Auktion vom 19.3.2016

 

 Kunstauktionen, die begeistern!

R&K Kunstauktionen - Gemäldeauktionen -Ergebnisbeispiele:

Highlights vergangener Kunstauktionen

Kunstauktionen Oskar Mulley
Oskar Mulley Zuschlag: 55.000,- Euro
Oskar Mulley in Kunstauktionen
Oskar Mulley Zuschlag: 32.000,- Euro
Kunstauktionen Otto Pippel
Otto Pippel Zuschlag: 5.000,- Euro
Kunstauktionen Carl Spitzweg
Carl Spitzweg, Kleines Fächerblatt (Ausschnitt) Zuschlag: 27.500,- Euro
Kunstauktionen Serge Poliakow
Serge Poliakow Zuschlag: 36.000,- Euro