GE4139 Leo  Samberger, Kopfstudie  eines  Mannes
GE4139 Leo Samberger, Kopfstudie eines Mannes

Weitere Bilder / Detailed Photos

GE4139 Leo  Samberger, Kopfstudie  eines  Mannes
GE4139 Leo Samberger, Kopfstudie eines Mannes

GE4139 Leo Samberger, Kopfstudie eines Mannes

100 Euro

Auktion vom 22.3.2014

Leo Samberger: Ingolstadt 1861 -1949 Geitau. Maler von Porträts, Heiligendarstellungen (z. B. auch Joseph mit dem Christuskind in der St. Martinskirche in Bamberg). Studium an der Münchner Akademie, u. a bei Lindenschmitt. Teilnahme an internationalen Ausstellungen, u. a. der Weltausstellung in Paris 1900. Vertreten in zahlreichen internationalen Museen.

Motiv: Gesichts - Studie, vermutlich Teufels-Darstellung mit angedeutetem Horn oberhalb der Stirn.

Öl auf festem Karton, unten rechts vertikal signiert "Leo Samberger", 32 x 14,5 cm. Rückseitig beschnittene Zeichnung mit Signatur, bezeichnet "Studie Professor Leo Samberger München". Karton mit leichten Randbeschädigungen.

Lit.: Thieme/Becker Bd. 29, S. 373; Biographisch - Bibliographisches Kirchenlexikon Bd. 8, Sp. 1281 - 1183; Benezit Bd. 12, S.238.

Andere Objekte der Auktion vom 22.3.2014

 

 Kunstauktionen, die begeistern!

R&K Kunstauktionen - Gemäldeauktionen -Ergebnisbeispiele:

Highlights vergangener Kunstauktionen

Kunstauktionen Oskar Mulley
Oskar Mulley Zuschlag: 55.000,- Euro
Oskar Mulley in Kunstauktionen
Oskar Mulley Zuschlag: 32.000,- Euro
Kunstauktionen Otto Pippel
Otto Pippel Zuschlag: 5.000,- Euro
Kunstauktionen Carl Spitzweg
Carl Spitzweg, Kleines Fächerblatt (Ausschnitt) Zuschlag: 27.500,- Euro
Kunstauktionen Serge Poliakow
Serge Poliakow Zuschlag: 36.000,- Euro