GE4058 Jean  Hippolyte  Marchand, Eingeschlafen (Liegende  Frau)
GE4058 Jean Hippolyte Marchand, Eingeschlafen (Liegende Frau)

Weitere Bilder / Detailed Photos

GE4058 Jean  Hippolyte  Marchand, Eingeschlafen (Liegende  Frau)
GE4058 Jean Hippolyte Marchand, Eingeschlafen (Liegende Frau)
GE4058 Jean  Hippolyte  Marchand, Eingeschlafen (Liegende  Frau)
GE4058 Jean Hippolyte Marchand, Eingeschlafen (Liegende Frau)

GE4058 Jean Hippolyte Marchand, Eingeschlafen (Liegende Frau)

480 Euro

Auktion vom 16.8.2014

Jean Hippolyte Marchand: Paris 1883 - 1940. Französischer kubistischer und neoklassizistischer Künstler: Figuren, Landschaften, Städte- und Architekturansichten, Aktmotive. Studium in Paris, beeinflußt von Cezanne. Vertreten in zahlreichen internationalen Museen.

Motiv: Eine auf einem weißem Laken liegende eingeschlafene Frau, den rechten Arm über das Gesicht gelegt.

Öl auf Leinwand, oben rechts signiert „J. Marchand“, 28 x 41 cm, gerahmt. Altersspuren, reinigungsbedürftig.

Lit.: Thieme/Becker Bd. 24, S.60 f.; Vollmer Bd. 3, S. 319; Benezit Bd. 9, S. 187.

Andere Objekte der Auktion vom 16.8.2014

KÜNSTLERINDEX

WINTER-AUKTION 2018/2019

 Kunstauktionen, die begeistern!

Gemäldeauktionen sind ein Teil der Kunstauktionen

R&K Kunstauktionen - Gemäldeauktionen -Ergebnisbeispiele:

Highlights vergangener Kunstauktionen

Kunstauktionen Oskar Mulley
Oskar Mulley Zuschlag: 55.000,- Euro
Oskar Mulley in Kunstauktionen
Oskar Mulley Zuschlag: 32.000,- Euro
Kunstauktionen Otto Pippel
Otto Pippel Zuschlag: 5.000,- Euro
Kunstauktionen Carl Spitzweg
Carl Spitzweg, Kleines Fächerblatt (Ausschnitt) Zuschlag: 27.500,- Euro
Kunstauktionen Serge Poliakow
Serge Poliakow Zuschlag: 36.000,- Euro