Gemäldebewertung
Gemäldeauktionen

 

Beliebte Künstler:


Eugen Bracht

Le Corbusier

Walter Leistikow

Heinz Mack

Gabriel von Max

Oskar Mulley


Max Pechstein

Otto Pippel


Armin Reumann


Julius Seyler


Josef Stoitzner


Charles Vetter

 

 

Gemälde-Experten
Fachhwissen
Gemälde Auktionen,
die Werte steigern
Kunstauktionen,
die begeistern

GR8000 Janosch,„7  Radierungen  zu  den  Erzählungen  und  Schwänken  des  Marquis  de  Sade“  (1980)
GR8000 Janosch,„7 Radierungen zu den Erzählungen und Schwänken des Marquis de Sade“ (1980)

GR8000 Janosch,„7 Radierungen zu den Erzählungen und Schwänken des Marquis de Sade“ (1980)

160 Euro

Auktion vom 19.3.2016

Janosch (Horst Eckert): Geb. 1931. Illustrator, Kinderbuchautor. Teilstudium an der Münchner Akademie. Autor von mehr als 150 Büchern. Zahlreiche Ehrungen und Auszeichnungen.

Vorliegend: Mappenwerk, betitelt „7 Radierungen zu den Erzählungen und Schwänken des Marquis de Sade“. Merlin Verlag Gifkendorf 1980. Sieben von Hand signierte und nummerierte Farb- Aquatintaradierungen sowie Titel - Deckblatt, lose in der roten Originalmappe. Blattformat je ca. 53 x 38 cm, Ex. Nr. 141 von 300.

Andere Objekte der Auktion vom 19.3.2016

Carl Emanuel Conrad, Limit: 800,- Euro

 

 

 

 

 

-

 

 Kunstauktionen, die begeistern!

 

 

 

 

R&K Kunstauktionen - Gemäldeauktionen -Ergebnisbeispiele:

Highlights vergangener Kunstauktionen

Kunstauktionen Oskar Mulley
Oskar Mulley Zuschlag: 55.000,- Euro
Oskar Mulley in Kunstauktionen
Oskar Mulley Zuschlag: 32.000,- Euro
Kunstauktionen Otto Pippel
Otto Pippel Zuschlag: 5.000,- Euro
Kunstauktionen Carl Spitzweg
Carl Spitzweg, Kleines Fächerblatt (Ausschnitt) Zuschlag: 27.500,- Euro
Kunstauktionen Serge Poliakow
Serge Poliakow Zuschlag: 36.000,- Euro