MT5010 Hugo  Leven, Zwei  Pracht - Leuchter  Kayserzinn
MT5010 Hugo Leven, Zwei Pracht - Leuchter Kayserzinn

Weitere Bilder / Detailed Photos

MT5010 Hugo  Leven, Zwei  Pracht - Leuchter  Kayserzinn
MT5010 Hugo Leven, Zwei Pracht - Leuchter Kayserzinn
MT5010 Hugo  Leven, Zwei  Pracht - Leuchter  Kayserzinn
MT5010 Hugo Leven, Zwei Pracht - Leuchter Kayserzinn

MT5010 Hugo Leven, Zwei Pracht - Leuchter Kayserzinn

750 Euro

Auktion vom 19.3.2016

Hugo Leven: Düsseldorf 1874 - 1956 Bad Soden. Studium an der Düsseldorfer Kunstakademie, Kontakte zu französischen Künstlern, wurde von Engelbert Kayser in dessen Atelier angestellt. Entwurf zahlreicher Modelle für Kayser-Zinn. Teilnahme an Weltausstellungen.

Lit: B. A. Hofmann, Hugo Leven, Entwürfe und Objekte zwischen Jugendstil und Art-déco, Ausstellungskatalog Hanau, 2001 / 2002.

Vorliegend: Zwei große, fünfflammige Leuchter, Hugo Leven für Kayser Krefeld, um 1905. Gewölbter Stand, darüber von vier Rippen gestützter, abgesetzter Schaft, dieser vierkantig, mittig anschwellend. Vier ausgreifende Arme mit Tüllen um eine erhabene, Mittel-Tülle. Die vier Flanken des Schaftes floral reliefiert mit Glockenblumen- und Goldregen-Motiven. Im Boden jeweils Prägemarke „Kayserzinn 4486“. Höhe: je ca. 48 cm.

Andere Objekte der Auktion vom 19.3.2016

KÜNSTLERINDEX

WINTER-AUKTION 2018/2019

 Kunstauktionen, die begeistern!

Gemäldeauktionen sind ein Teil der Kunstauktionen

R&K Kunstauktionen - Gemäldeauktionen -Ergebnisbeispiele:

Highlights vergangener Kunstauktionen

Kunstauktionen Oskar Mulley
Oskar Mulley Zuschlag: 55.000,- Euro
Oskar Mulley in Kunstauktionen
Oskar Mulley Zuschlag: 32.000,- Euro
Kunstauktionen Otto Pippel
Otto Pippel Zuschlag: 5.000,- Euro
Kunstauktionen Carl Spitzweg
Carl Spitzweg, Kleines Fächerblatt (Ausschnitt) Zuschlag: 27.500,- Euro
Kunstauktionen Serge Poliakow
Serge Poliakow Zuschlag: 36.000,- Euro