GR8060 Gesamtansicht  von  München  vom  Gasteig  aus
GR8060 Gesamtansicht von München vom Gasteig aus

Weitere Bilder / Detailed Photos

GR8060 Gesamtansicht  von  München  vom  Gasteig  aus
GR8060 Gesamtansicht von München vom Gasteig aus
GR8060 Gesamtansicht  von  München  vom  Gasteig  aus
GR8060 Gesamtansicht von München vom Gasteig aus

GR8060 Gesamtansicht von München vom Gasteig aus

50 Euro

Auktion vom 16.8.2014

Farb - Kupferstich mit der Gesamtansicht von München von Osten über die Isar. Im Bildvordergrund die Isarauen mit Personen und und einer Herde von Kühen, hinter der Isar die Silhouette von München . Kupferstich, bezeichnet „Desinée par M. Bagetti architècte et dessinateur de S. M. le Roi de Sardaigne“ sowie „Gravée par J. Hirtel“. Bagetti (Turin 1764 - 1831), Aquarellist und Architekt, behandelte in seinen Werken u. a. die napoleonischen Schlachten. Jakob Hirtel (1799 - 1868) war Kupferstecher in Wien. Seine Blätter arbeitete er u. a. für den Artaria - Verlag. Vorliegendes Blatt unten mittig bezeichnet„München Wien bey Artaria und Comp.“ sowie links unten „Kupferstichverlag Hans Gutacker in Bonn a. Rh.“ sowie unten rechts „ Eigenthum der Verleger“. Farb - Kupferstich, ca. 47 x 73 cm, unter Glas gerahmt. Blatt leicht wellig, leicht gebräunt, horizontaler Riss im oberen rechten Viertel (ca. 15 cm, davon ausgehend zwei kleine Vertikalrisse ca. 8 cm). Links oben Riss von ca. 10 cm, quer nach unten verlaufend. Unter Glas gerahmt.

Andere Objekte der Auktion vom 16.8.2014

KÜNSTLERINDEX

WINTER-AUKTION 2018/2019

 Kunstauktionen, die begeistern!

Gemäldeauktionen sind ein Teil der Kunstauktionen

R&K Kunstauktionen - Gemäldeauktionen -Ergebnisbeispiele:

Highlights vergangener Kunstauktionen

Kunstauktionen Oskar Mulley
Oskar Mulley Zuschlag: 55.000,- Euro
Oskar Mulley in Kunstauktionen
Oskar Mulley Zuschlag: 32.000,- Euro
Kunstauktionen Otto Pippel
Otto Pippel Zuschlag: 5.000,- Euro
Kunstauktionen Carl Spitzweg
Carl Spitzweg, Kleines Fächerblatt (Ausschnitt) Zuschlag: 27.500,- Euro
Kunstauktionen Serge Poliakow
Serge Poliakow Zuschlag: 36.000,- Euro