GE4014 Franz   Wilhelm  Voigt, Blühendes  Parkgelände
GE4014 Franz Wilhelm Voigt, Blühendes Parkgelände

GE4014 Franz Wilhelm Voigt, Blühendes Parkgelände

250 Euro

Auktion vom 22.3.2014

Franz Wilhelm Voigt: Hof 1867 - 1949 München. Deutscher Landschafts- und Marinemaler, Ortsansichten, Genreszenen, Porträts. Besuch der Kunstschule in Breslau sowie in München.

Motiv: In kräftiger Blüte stehende roséfarbene Pfingstrosen vor einer Steintreppe, die zu einem Park mit schloßartiger Architektur führt.

Öl auf Leinwand, unten rechts signiert "F. W. Voigt", 61 x 63 cm, gerahmt. Rechts Randbereibungen.

Andere Objekte der Auktion vom 22.3.2014

KÜNSTLERINDEX

WINTER-AUKTION 2018/2019

 Kunstauktionen, die begeistern!

Gemäldeauktionen sind ein Teil der Kunstauktionen

R&K Kunstauktionen - Gemäldeauktionen -Ergebnisbeispiele:

Highlights vergangener Kunstauktionen

Kunstauktionen Oskar Mulley
Oskar Mulley Zuschlag: 55.000,- Euro
Oskar Mulley in Kunstauktionen
Oskar Mulley Zuschlag: 32.000,- Euro
Kunstauktionen Otto Pippel
Otto Pippel Zuschlag: 5.000,- Euro
Kunstauktionen Carl Spitzweg
Carl Spitzweg, Kleines Fächerblatt (Ausschnitt) Zuschlag: 27.500,- Euro
Kunstauktionen Serge Poliakow
Serge Poliakow Zuschlag: 36.000,- Euro