GR8007 Drei  Kupferstichkarten:  Merseburg,  Thüringen,  Greifswald
GR8007 Drei Kupferstichkarten: Merseburg, Thüringen, Greifswald

GR8007 Drei Kupferstichkarten: Merseburg, Thüringen, Greifswald

50 Euro

Auktion vom 16.8.2014

Drei Kupferstichkarten, darunter:„1. Ch. Weigel,"Die Stiffter Merseburg und Naumburg mit dem Unter Stiffte Zeitz". Altkoloriert, aus dem„Atlas Portatilis", um 1720. Titelkartusche und"Erklärung"rechts oben. 16 x15,5 cm.Karte des südlichen Teils Sachsen-Anhalts mit Leipzig. 2. Ch. Weigel, „Landgrafschafft Thüringen mit ihren abgetheilten Provinzen im Ober Sächsischen Creisse“, um 1720, aus dem „Atlas Portatilis“, ca. 17 x 19 cm. 3. „Delineatio Oppidi Grijpswaldae in Pommerania...“. Von Willem Swidde, 1688, ca. 29 x 37 cm. Dargestellt ist die Belagerung von Greifswald am 3. Oktober 1659 durch den Kurfürsten Friedrich Wilhelm von Brandenburg. Mit ausführlicher Legende in Kartusche. Vgl. Fauser Nr. 4987. Am rechten unteren Bildrand bezeichnet Nr. 104. Alle unter Glas gerahmt.

Andere Objekte der Auktion vom 16.8.2014

 

 Kunstauktionen, die begeistern!

R&K Kunstauktionen - Gemäldeauktionen -Ergebnisbeispiele:

Highlights vergangener Kunstauktionen

Kunstauktionen Oskar Mulley
Oskar Mulley Zuschlag: 55.000,- Euro
Oskar Mulley in Kunstauktionen
Oskar Mulley Zuschlag: 32.000,- Euro
Kunstauktionen Otto Pippel
Otto Pippel Zuschlag: 5.000,- Euro
Kunstauktionen Carl Spitzweg
Carl Spitzweg, Kleines Fächerblatt (Ausschnitt) Zuschlag: 27.500,- Euro
Kunstauktionen Serge Poliakow
Serge Poliakow Zuschlag: 36.000,- Euro