GR8030 Drei  Bamberg - Ansichten  ( Harry Müller - Ebing  und  Hans  Meid)
GR8030 Drei Bamberg - Ansichten ( Harry Müller - Ebing und Hans Meid)

GR8030 Drei Bamberg - Ansichten ( Harry Müller - Ebing und Hans Meid)

ohne Limit

Auktion vom 22.3.2014

1. Harry Müller - Ebing: Leipzig 1923 - 1984 Ebing bei Bamberg. Studium an der Leipziger Akademie. Äußerst breit ausgerichteter Maler von Landschaften, Städteansichten und Porträts mit ausgeprägter Anlehnung an deutsche Expressionisten. Im Spätwerk dem phantastischen Realismus verbunden. Motive: ZweiBleistiftzeichnungen mit Bamberg - Ansichten: a) Blick von der Regnitz zur Schranne und die Obere Pfarrkirche, 22,5 x 14 cm. b) "Blick von Kettenbrücke zu Luitpoldbrücke" (handschriftliche Bezeichnung auf dem Blatt), 14 x 26 cm. Beide ungerahmt.

2. Hans Meid: Pforzheim 1883 - 1957 Ludwigsburg. Maler und Illustrator, Schüler von W. Trübner. Professor in Berlin und Stuttgart.

Motiv: Blick auf das alte Brückenrathaus in Bamberg, im Vordergrund zahlreiche Personen.

Radierung, unten rechts signiert "Hans Meid", ca. 22 x 13 cm (Sichtfeld unter Passepartout), unter Glas gerahmt; nicht bei Jentsch.

Lit.: R. Jentsch, Hans Meid, Das graphische Werk, Esslingen 1978; Vollmer Bd. 3, S. 364.

Andere Objekte der Auktion vom 22.3.2014

KÜNSTLERINDEX

WINTER-AUKTION 2018/2019

 Kunstauktionen, die begeistern!

Gemäldeauktionen sind ein Teil der Kunstauktionen

R&K Kunstauktionen - Gemäldeauktionen -Ergebnisbeispiele:

Highlights vergangener Kunstauktionen

Kunstauktionen Oskar Mulley
Oskar Mulley Zuschlag: 55.000,- Euro
Oskar Mulley in Kunstauktionen
Oskar Mulley Zuschlag: 32.000,- Euro
Kunstauktionen Otto Pippel
Otto Pippel Zuschlag: 5.000,- Euro
Kunstauktionen Carl Spitzweg
Carl Spitzweg, Kleines Fächerblatt (Ausschnitt) Zuschlag: 27.500,- Euro
Kunstauktionen Serge Poliakow
Serge Poliakow Zuschlag: 36.000,- Euro