PK1000 Devisenkind  Meissen"Je  mets  le  calme"
PK1000 Devisenkind Meissen"Je mets le calme"

Weitere Bilder / Detailed Photos

PK1000 Devisenkind  Meissen"Je  mets  le  calme"
PK1000 Devisenkind Meissen"Je mets le calme"
PK1000 Devisenkind  Meissen"Je  mets  le  calme"
PK1000 Devisenkind Meissen"Je mets le calme"
PK1000 Devisenkind  Meissen"Je  mets  le  calme"
PK1000 Devisenkind Meissen"Je mets le calme"

PK1000 Devisenkind Meissen"Je mets le calme"

280 Euro

Auktion vom 22.3.2014

Blaue Knaufschwertermarke Meissen, erste Wahl, 1850-1924. Am Boden Modell-Nummer"G 29", Pressziffer "16" und Pinselnummer "88". Nach einem Entwurf von Michel Victor Acier um 1775. Auf ovaler Plinthe mit reliefiertem Mäander - Fries stehender Amor, auf einem Säulenstumpf vor sich zwei Herzen im Rosenbett aus einem Kännchen begießend. Farbig und gold staffiert. Ein Brandriß an der Plinthe der Säule, Rosenbesatz sowie untere Kante der Plinthe minimal kaum sichtbar beschädigt. Höhe: ca. 20 cm.

Andere Objekte der Auktion vom 22.3.2014

 

 Kunstauktionen, die begeistern!

R&K Kunstauktionen - Gemäldeauktionen -Ergebnisbeispiele:

Highlights vergangener Kunstauktionen

Kunstauktionen Oskar Mulley
Oskar Mulley Zuschlag: 55.000,- Euro
Oskar Mulley in Kunstauktionen
Oskar Mulley Zuschlag: 32.000,- Euro
Kunstauktionen Otto Pippel
Otto Pippel Zuschlag: 5.000,- Euro
Kunstauktionen Carl Spitzweg
Carl Spitzweg, Kleines Fächerblatt (Ausschnitt) Zuschlag: 27.500,- Euro
Kunstauktionen Serge Poliakow
Serge Poliakow Zuschlag: 36.000,- Euro