GE4119 Bruno  Müller  - Linow, Aquarell  Juhöhe
GE4119 Bruno Müller - Linow, Aquarell Juhöhe

GE4119 Bruno Müller - Linow, Aquarell Juhöhe

280 Euro

Auktion vom 22.3.2014

Bruno Müller - Linow: Pasewalk 1909 - 1997 Hochscheid. Deutscher Maler und Grafiker. Studium in Berlin, Mitglied der Berliner und der Münchner Sezession. Beeinflußt von Karl Schmidt- Rottluff.

Motiv: Die "Juhöhe". Bezeichnung des Künstlers auf dem Blatt. Hier oben rechts auch signiert und datiert"Bruno Müller - Linow III. 76". Blick durch die dürren Äste eines Baums auf ein Haus. 33 x 29 cm, unter Glas gerahmt.

Lit.: H.-J. Imiela, Bruno Müller- Linow, Alsbach 1999.

Andere Objekte der Auktion vom 22.3.2014

KÜNSTLERINDEX

WINTER-AUKTION 2018/2019

 Kunstauktionen, die begeistern!

Gemäldeauktionen sind ein Teil der Kunstauktionen

R&K Kunstauktionen - Gemäldeauktionen -Ergebnisbeispiele:

Highlights vergangener Kunstauktionen

Kunstauktionen Oskar Mulley
Oskar Mulley Zuschlag: 55.000,- Euro
Oskar Mulley in Kunstauktionen
Oskar Mulley Zuschlag: 32.000,- Euro
Kunstauktionen Otto Pippel
Otto Pippel Zuschlag: 5.000,- Euro
Kunstauktionen Carl Spitzweg
Carl Spitzweg, Kleines Fächerblatt (Ausschnitt) Zuschlag: 27.500,- Euro
Kunstauktionen Serge Poliakow
Serge Poliakow Zuschlag: 36.000,- Euro