Gemäldebewertung
Gemäldeauktionen

 

Beliebte Künstler:


Eugen Bracht

Le Corbusier

Walter Leistikow

Heinz Mack

Gabriel von Max

Oskar Mulley


Max Pechstein

Otto Pippel


Armin Reumann


Julius Seyler


Josef Stoitzner


Charles Vetter

 

 

Gemälde-Experten
Fachhwissen
Gemälde Auktionen,
die Werte steigern
Kunstauktionen,
die begeistern

MB9026 Barock - Sakristeischrank
MB9026 Barock - Sakristeischrank

Weitere Bilder / Detailed Photos

MB9026 Barock - Sakristeischrank
MB9026 Barock - Sakristeischrank
MB9026 Barock - Sakristeischrank
MB9026 Barock - Sakristeischrank
MB9026 Barock - Sakristeischrank
MB9026 Barock - Sakristeischrank
MB9026 Barock - Sakristeischrank
MB9026 Barock - Sakristeischrank
MB9026 Barock - Sakristeischrank
MB9026 Barock - Sakristeischrank
MB9026 Barock - Sakristeischrank
MB9026 Barock - Sakristeischrank
MB9026 Barock - Sakristeischrank
MB9026 Barock - Sakristeischrank
MB9026 Barock - Sakristeischrank
MB9026 Barock - Sakristeischrank
MB9026 Barock - Sakristeischrank
MB9026 Barock - Sakristeischrank

MB9026 Barock - Sakristeischrank

1400 Euro

Auktion vom 14.8.2021

Nussbaum und Nussbaum - Furnier, um 1680-1720. Zweitüriges Unterteil mit aufgesetzten Profil - Kassetten auf Kugelfüßen. Drüber zweitüriger - Kabinett - Aufsatz mit reicher Inneneinrichtung: Tabernakel - Fach, umgeben von 15 Schüben unterschiedlicher Größen. Der zentrale Mittelschrein hervorgehoben durch architektonische Rahmung mit korinthischen Säulen und Giebel - Bekrönung. Hinter der Tabernakel - Tür ein Fach über Sockelschub sowie in der Rückwand verborgene sechs Geheim - Schübe. Die zwei Türen des Aufsatzes mit architektonisch stilisierten Nischen - Füllungen gestaltet und mit geschnitzten Schweifwerk - Ornamenten verziert. Oberhalb der zwei Türen ein Kopfschub und gerade Platte. Darüber ein zurückspringender weiterer Aufsatz mit einem weiteren eintürigen Tabernakel und zwei Schüben. Der abgetreppte Kopf wiederholt die Gestaltung des Kabinetts mit flankierenden korinthischen Säulen und geschnitztem Schweifwerk. Bekrönend vergoldete Schnitzerei. An den Seiten des Kabinett - Aufsatzes profilierte Kassetten.

Alt restaurierter Zustand, das Unterteil wohl alt, aber ergänzt, die Scharniere zum Teil ergänzt. Altersspuren, partiell Rissbildung, drei Schlüssel vorhanden, ein Türschloss ausgebrochen, ausgetauscht, Original beiliegend. Maße: ca. 230 x 118 x 62 cm, Breite mit geöffneten Aufsatztüren: ca. 216 cm.

Aus klösterlichem Besitz. Die Tabernakel - Fächer und die zahlreichen Schübe in variierenden Größen dienten zur Aufbewahrung von Messgerät, weiteren Utensilien, Bibeln und Gesangsbüchern.

Andere Objekte der Auktion vom 14.8.2021

Carl Emanuel Conrad, Limit: 800,- Euro

 

 

 

 

 

-

 

 Kunstauktionen, die begeistern!

 

 

 

 

R&K Kunstauktionen - Gemäldeauktionen -Ergebnisbeispiele:

Highlights vergangener Kunstauktionen

Kunstauktionen Oskar Mulley
Oskar Mulley Zuschlag: 55.000,- Euro
Oskar Mulley in Kunstauktionen
Oskar Mulley Zuschlag: 32.000,- Euro
Kunstauktionen Otto Pippel
Otto Pippel Zuschlag: 5.000,- Euro
Kunstauktionen Carl Spitzweg
Carl Spitzweg, Kleines Fächerblatt (Ausschnitt) Zuschlag: 27.500,- Euro
Kunstauktionen Serge Poliakow
Serge Poliakow Zuschlag: 36.000,- Euro