Gemäldebewertung
Gemäldeauktionen

 

Beliebte Künstler:


Eugen Bracht

Le Corbusier

Walter Leistikow

Heinz Mack

Gabriel von Max

Oskar Mulley


Max Pechstein

Otto Pippel


Armin Reumann


Julius Seyler


Josef Stoitzner


Charles Vetter

 

 

Gemälde-Experten
Fachhwissen
Gemälde Auktionen,
die Werte steigern
Kunstauktionen,
die begeistern

MB9027 Außergewöhnlicher   Louis - Seize - Sekretär
MB9027 Außergewöhnlicher Louis - Seize - Sekretär

Weitere Bilder / Detailed Photos

MB9027 Außergewöhnlicher   Louis - Seize - Sekretär
MB9027 Außergewöhnlicher Louis - Seize - Sekretär
MB9027 Außergewöhnlicher   Louis - Seize - Sekretär
MB9027 Außergewöhnlicher Louis - Seize - Sekretär
MB9027 Außergewöhnlicher   Louis - Seize - Sekretär
MB9027 Außergewöhnlicher Louis - Seize - Sekretär
MB9027 Außergewöhnlicher   Louis - Seize - Sekretär
MB9027 Außergewöhnlicher Louis - Seize - Sekretär
MB9027 Außergewöhnlicher   Louis - Seize - Sekretär
MB9027 Außergewöhnlicher Louis - Seize - Sekretär
MB9027 Außergewöhnlicher   Louis - Seize - Sekretär
MB9027 Außergewöhnlicher Louis - Seize - Sekretär

MB9027 Außergewöhnlicher Louis - Seize - Sekretär

1300 Euro

Auktion vom 14.8.2021

Damen - Sekretär des Louis Seize, wohl Bamberg, zweite Hälfte 18. Jahrhundert. Über konischen, kannelierten Beinen drei Schübe, darüber eine ausklappbare Schreibplatte. Das Innenleben mit vier kleinen Schüben, fünf Fächern und zwei Vertiefungen für Tinte- und Streusand - Gefäße. Darüber zwei ausziehbare Böden zum Abstellen von Kerzenleuchtern oder Getränken. Abgetreppter Aufsatz mit hohem, eintürigem Mittelschrein, dieser flankiert von je zwei Schüben. Über dem Mittelschrein ein ausladendes, von einer Galerie bekröntes Gesims. Die flankierenden Deckplatten über den Schüben sind aufklappbar und bergen je ein weiteres Fach. Die Fronten mit Wurzelholz furniert und mit Bandeinlagen intarsiert. Originale Beschläge, Schlösser und Schlüssel. Altersspuren, teils Rissbildung, Beine gekürzt, Maße: ca. 177 x 94 x 47 cm.

Provenienz: Aus dem ehemaligen Besitz derer von Seefried auf Buttenheim. Von Bertha, Freiin von Seefried auf Buttenheim (Bamberg 1862-1933 Reuth) als Aussteuer in ihre Ehe mit Albert Karl Friedrich Berthold Rudolf von Reitzenstein, Freiherr von Reitzenstein, eingebracht (Heirat 1888).

Andere Objekte der Auktion vom 14.8.2021

Carl Emanuel Conrad, Limit: 800,- Euro

 

 

 

 

 

-

 

 Kunstauktionen, die begeistern!

 

 

 

 

R&K Kunstauktionen - Gemäldeauktionen -Ergebnisbeispiele:

Highlights vergangener Kunstauktionen

Kunstauktionen Oskar Mulley
Oskar Mulley Zuschlag: 55.000,- Euro
Oskar Mulley in Kunstauktionen
Oskar Mulley Zuschlag: 32.000,- Euro
Kunstauktionen Otto Pippel
Otto Pippel Zuschlag: 5.000,- Euro
Kunstauktionen Carl Spitzweg
Carl Spitzweg, Kleines Fächerblatt (Ausschnitt) Zuschlag: 27.500,- Euro
Kunstauktionen Serge Poliakow
Serge Poliakow Zuschlag: 36.000,- Euro