Auswahl Januar - Auktion Bamberg

Charles G. A. Bourgeois

Carl Emanuel Conrad

Jan Hackaert

Johann Bernhard Klombeck

Adolf Ignatievich Ladurner

Otto Pippel

Jean François Soiron

David Teniers II.

Jan Philip van Thielen

Wilhelm Velten

 

Gemäldebewertung
Gemäldeauktionen

 

Beliebte Künstler:


Eugen Bracht

Le Corbusier

Walter Leistikow

Heinz Mack

Gabriel von Max

Oskar Mulley


Max Pechstein

Otto Pippel


Armin Reumann


Julius Seyler


Josef Stoitzner


Charles Vetter

 

 

Gemälde-Experten
Fachhwissen
Gemälde Auktionen,
die Werte steigern
Kunstauktionen,
die begeistern

GE4023 Anton  Faistenbaerger  (attr.), Paar  Arkadische  Landschaften
GE4023 Anton Faistenbaerger (attr.), Paar Arkadische Landschaften

Weitere Bilder / Detailed Photos

GE4023 Anton  Faistenbaerger  (attr.), Paar  Arkadische  Landschaften
GE4023 Anton Faistenbaerger (attr.), Paar Arkadische Landschaften
GE4023 Anton  Faistenbaerger  (attr.), Paar  Arkadische  Landschaften
GE4023 Anton Faistenbaerger (attr.), Paar Arkadische Landschaften
GE4023 Anton  Faistenbaerger  (attr.), Paar  Arkadische  Landschaften
GE4023 Anton Faistenbaerger (attr.), Paar Arkadische Landschaften
GE4023 Anton  Faistenbaerger  (attr.), Paar  Arkadische  Landschaften
GE4023 Anton Faistenbaerger (attr.), Paar Arkadische Landschaften

GE4023 Anton Faistenbaerger (attr.), Paar Arkadische Landschaften

400 Euro

Auktion vom 19.3.2016

Zwei Ideallandschaften um 1700. Zuschreibung in vorhandener handschriftlicher Foto-Expertise an denösterreichischen Landschaftsmaler Anton Faistenberger: Salzburg 1663 - 1708 Wien.

Motive: 1. Idealisierende Flußlandschaft mit einer steinernen Bogenbrücke, die eine Burgruine mit einem herrschaftlichen Anwesen verbindet. Am Ufer und auf der Brücke Personenstaffage. 2. In einer Landschaftmit See und Bergen bringt ein Reiter an einem steinernen Monument eine Gabe dar, während sein Pferd unter hohen Bäumen grast.

Jeweils Öl auf Holz, je ca. 28 x 21 cm, alte Rahmen (teils beschädigt). Craqueliert, Altersspuren, am Rahmen jeweils Metallschild mit Künstlernennung. Mit Expertise ausdem Jahr 1961 von Prof. Dr. H. Zimmermann, damals Generaldirektor der Staatlichen Museen in Berlin

Lit.: Thieme/Becker Bd. 11, S. 202; Benezit Bd. 5, S. 268.

Andere Objekte der Auktion vom 19.3.2016

4000: Carl Emanuel Conrad, Limit: 800,- Euro
Zuschlag: 5.000,- Euro

4006: J. B. Klombeck (Detail), Limit: 3.500,- Euro, Zuschlag: 6.500,- Euro

 

 

 

 

R&K Kunstauktionen - Gemäldeauktionen -Ergebnisbeispiele:

Highlights vergangener Kunstauktionen

Kunstauktionen Oskar Mulley
Oskar Mulley Zuschlag: 55.000,- Euro
Oskar Mulley in Kunstauktionen
Oskar Mulley Zuschlag: 32.000,- Euro
Kunstauktionen Otto Pippel
Otto Pippel Zuschlag: 5.000,- Euro
Kunstauktionen Carl Spitzweg
Carl Spitzweg, Kleines Fächerblatt (Ausschnitt) Zuschlag: 27.500,- Euro
Kunstauktionen Serge Poliakow
Serge Poliakow Zuschlag: 36.000,- Euro