Auktionen Stademann

Gemäldeauktionen von Adolf Stademann

Informationen zu Adolf Stademann Auktionen und den Auktionsergebnissen:

 

 

Adolf Stademann - Aktuelle Auktion

Adolf Stademann

Adolf Stademann, Winterliches Eisvergnügen mit Windmühlen im Hintergrund

AUKTION: Jan./Febr. 2019

Katalognummer: GE 4009

Limit: 850,- Euro

 

 

 

 

 

 

 

 

____________________________

Adolf Stademann - Vergangene Auktion

Adolf Stademann, Winter

Adolf Stademann, Winterlandschaft  in  einer  Vollmondnacht

Belebte Winterlandschaft in einer Vollmondnacht. Auf einem verschneiten Weg sind mehrere Personen neben knorrigen alten Eichen mit einem Schlitten unterwegs. 

Öl auf Platte, unten rechts signiert „A. Stademann“, 31 x 47 cm, in goldfarbenem stuckiertem Rahmen der Zeit. 

 

Lit.: Thieme/Becker Bd. 31, S. 434 ; Benezit Bd. 13, S. 138 f.

AUKTION: 16. 8. 2014

Limit: 1.800,- Euro

Zuschlag: 2000,- Euro

 

Kauf und Verkauf von Adolf Stademann

Die Geschäftsführer des Auktionshauses Richter & Kafitz stehen Ihnen als persönlichen Ansprechpartner in allen Fragen zu Stademann gerne zur Verfügung.

Künstlerprofil Stademann

Kurz-Informationen zu Person und Werk von Stademann finden Sie im Künstlerprofil.

Werkbeispiele von Stademann

Wir haben für Sie einige Werkbeispiele zusammengestellt:   
Werkbeispiele Stademann

Highlights vergangener Auktionen

Oskar Mulley, Zuschlag: 55.000,- Euro
Oskar Mulley, Zuschlag: 32.000,- Euro
Otto Pippel, Zuschlag: 5000,- Euro
Carl Spitzweg, Kleines Fächerblatt (Ausschnitt) Zuschlag: 27.500,- Euro
Serge Poliakow, Zuschlag: 36.000,- Euro