PK1026 Zwei  sogenannte  „Leichte   Mädchen“
PK1026 Zwei sogenannte „Leichte Mädchen“

Weitere Bilder / Detailed Photos

PK1026 Zwei  sogenannte  „Leichte   Mädchen“
PK1026 Zwei sogenannte „Leichte Mädchen“
PK1026 Zwei  sogenannte  „Leichte   Mädchen“
PK1026 Zwei sogenannte „Leichte Mädchen“

PK1026 Zwei sogenannte „Leichte Mädchen“

100 Euro

Auktion vom 24.2.2018

Figurenpaar zweier Halbakte in Porzellan, Bodenmarke der Aeltesten Volkstedter Porzellanfabrik, erste Hälfte 20. Jahrhundert, farbig und gold staffiert. Zwei leicht bekleidete ’Damen’, jeweils in spitzenbesetzter Wäsche müßiggängerisch auf einem Salonstuhl sitzend, die eine mit Blüten im hochgesteckten Haar, die andere eine Rosenblüte haltend. Ein Rosenblatt kaum sichtbar beschädigt, hinteres Stuhlbein unauffällig geklebt. Höhe: ca. 18 und 19 cm.

Andere Objekte der Auktion vom 24.2.2018

KÜNSTLERINDEX

WINTER-AUKTION 2018/2019

 Kunstauktionen, die begeistern!

Gemäldeauktionen sind ein Teil der Kunstauktionen

R&K Kunstauktionen - Gemäldeauktionen -Ergebnisbeispiele:

Highlights vergangener Kunstauktionen

Kunstauktionen Oskar Mulley
Oskar Mulley Zuschlag: 55.000,- Euro
Oskar Mulley in Kunstauktionen
Oskar Mulley Zuschlag: 32.000,- Euro
Kunstauktionen Otto Pippel
Otto Pippel Zuschlag: 5.000,- Euro
Kunstauktionen Carl Spitzweg
Carl Spitzweg, Kleines Fächerblatt (Ausschnitt) Zuschlag: 27.500,- Euro
Kunstauktionen Serge Poliakow
Serge Poliakow Zuschlag: 36.000,- Euro