PK1034 Zwei  Mocca - Sets   Nymphenburg
PK1034 Zwei Mocca - Sets Nymphenburg

Weitere Bilder / Detailed Photos

PK1034 Zwei  Mocca - Sets   Nymphenburg
PK1034 Zwei Mocca - Sets Nymphenburg
PK1034 Zwei  Mocca - Sets   Nymphenburg
PK1034 Zwei Mocca - Sets Nymphenburg
PK1034 Zwei  Mocca - Sets   Nymphenburg
PK1034 Zwei Mocca - Sets Nymphenburg
PK1034 Zwei  Mocca - Sets   Nymphenburg
PK1034 Zwei Mocca - Sets Nymphenburg
PK1034 Zwei  Mocca - Sets   Nymphenburg
PK1034 Zwei Mocca - Sets Nymphenburg

PK1034 Zwei Mocca - Sets Nymphenburg

300 Euro

Auktion vom 10.9.2016

Zwei Mocca-Garnituren Nymphenburg, Entwurf von Ludwig Carl Frenzel (1857-1933). Am Boden jeweils Nymphenburg-Marken gepresst oder aufglasur 1910-20 sowie Maler-Monogramm „L. C. F.“. Bestand: Jede der beiden Garnituren bestehend aus dreipassförmigem Tablett, kleinem Rahmgießer, Moccatasse und Konfektschälchen. Das Dekor Frenzels thematisiert den Schwanensee des Nymphenburger Schlosses, handgemalt, auf den Tabletts in der Malerei monogrammiert „L. C. F.“ und mit Gold-Bordüren versehen. Provenienz: Süddeutscher Adelsbesitz, ehemals 1931 als Geschenk überreicht von Leopold von Anhalt und Erbprinzessin von Anhalt.

Andere Objekte der Auktion vom 10.9.2016

KÜNSTLERINDEX

WINTER-AUKTION 2018/2019

 Kunstauktionen, die begeistern!

Gemäldeauktionen sind ein Teil der Kunstauktionen

R&K Kunstauktionen - Gemäldeauktionen -Ergebnisbeispiele:

Highlights vergangener Kunstauktionen

Kunstauktionen Oskar Mulley
Oskar Mulley Zuschlag: 55.000,- Euro
Oskar Mulley in Kunstauktionen
Oskar Mulley Zuschlag: 32.000,- Euro
Kunstauktionen Otto Pippel
Otto Pippel Zuschlag: 5.000,- Euro
Kunstauktionen Carl Spitzweg
Carl Spitzweg, Kleines Fächerblatt (Ausschnitt) Zuschlag: 27.500,- Euro
Kunstauktionen Serge Poliakow
Serge Poliakow Zuschlag: 36.000,- Euro