PK1047 Zwei  Kannen  Nymphenburg
PK1047 Zwei Kannen Nymphenburg

Weitere Bilder / Detailed Photos

PK1047 Zwei  Kannen  Nymphenburg
PK1047 Zwei Kannen Nymphenburg

PK1047 Zwei Kannen Nymphenburg

150 Euro

Auktion vom 8.8.2015

1) Teekanne mit Basthenkel, zweite Hälfte 20. Jahrhundert. Grüne Bodenmarke Nymphenburg, Pressmarke und Modellnummer „1128“ sowie Bezifferung in Purpur aufglasur. Gebauchtes Corpus auf vier Rocaillenfüßchen, separater Ausguß mit reliefiertem Blatt-Dekor. Schau- und rückseitig polychrom gemalte Blumenbuketts, Deckel mit Früchte-Nodus. Höhe (ohne Henkel): ca. 15 cm.

2) Teekanne Nymphenburg, zweite Hälfte 20. Jahrhundert. Grüne Bodenmarke Nymphenburg sowie Pressmarke und Bezifferung in Rot aufglasur. Gebauchtes, umlaufend sanft godroniertes Corpus mit separatem Tierkopfausguß und rocailliertem Henkel. Schau- undrückseitig polychrom gemalte Blumenbuketts, Deckel mit Früchte-Nodus. Höhe: ca. 15 cm.

Andere Objekte der Auktion vom 8.8.2015

 

 Kunstauktionen, die begeistern!

R&K Kunstauktionen - Gemäldeauktionen -Ergebnisbeispiele:

Highlights vergangener Kunstauktionen

Kunstauktionen Oskar Mulley
Oskar Mulley Zuschlag: 55.000,- Euro
Oskar Mulley in Kunstauktionen
Oskar Mulley Zuschlag: 32.000,- Euro
Kunstauktionen Otto Pippel
Otto Pippel Zuschlag: 5.000,- Euro
Kunstauktionen Carl Spitzweg
Carl Spitzweg, Kleines Fächerblatt (Ausschnitt) Zuschlag: 27.500,- Euro
Kunstauktionen Serge Poliakow
Serge Poliakow Zuschlag: 36.000,- Euro