VE6030 Zwei  Bühnen - Schwerter  Leopold  Verch
VE6030 Zwei Bühnen - Schwerter Leopold Verch

Weitere Bilder / Detailed Photos

VE6030 Zwei  Bühnen - Schwerter  Leopold  Verch
VE6030 Zwei Bühnen - Schwerter Leopold Verch

VE6030 Zwei Bühnen - Schwerter Leopold Verch

100 Euro

Auktion vom 10.9.2016

Leopold Verch / Charlottenburg, zwei Requisiten-Schwerter um 1920. Eventuell Teile der Ausstattung des monumentalen achtteiligen Stummfilm-Werks „Die Herrin der Welt“, produziert von Joe May 1919. Die gesamte Ausstattung der Filme übernahm damals die Firma Leopold Verch. Vorliegende Schwerter mit Stahlklingen in Lederscheide jeweils mit Hersteller-Bezeichnung „Leopold Verch / Charlottenburg“. Altersspuren, Längen: ca. 98 cm und 90,5 cm. Berlin, Film, Bühne.

Andere Objekte der Auktion vom 10.9.2016

KÜNSTLERINDEX

WINTER-AUKTION 2018/2019

 Kunstauktionen, die begeistern!

Gemäldeauktionen sind ein Teil der Kunstauktionen

R&K Kunstauktionen - Gemäldeauktionen -Ergebnisbeispiele:

Highlights vergangener Kunstauktionen

Kunstauktionen Oskar Mulley
Oskar Mulley Zuschlag: 55.000,- Euro
Oskar Mulley in Kunstauktionen
Oskar Mulley Zuschlag: 32.000,- Euro
Kunstauktionen Otto Pippel
Otto Pippel Zuschlag: 5.000,- Euro
Kunstauktionen Carl Spitzweg
Carl Spitzweg, Kleines Fächerblatt (Ausschnitt) Zuschlag: 27.500,- Euro
Kunstauktionen Serge Poliakow
Serge Poliakow Zuschlag: 36.000,- Euro