GE4001 Zwei  Barockgemälde:  Neutestamentliche  Bibelszenen  der  Auferstehung  Jesu
GE4001 Zwei Barockgemälde: Neutestamentliche Bibelszenen der Auferstehung Jesu

Weitere Bilder / Detailed Photos

GE4001 Zwei  Barockgemälde:  Neutestamentliche  Bibelszenen  der  Auferstehung  Jesu
GE4001 Zwei Barockgemälde: Neutestamentliche Bibelszenen der Auferstehung Jesu
GE4001 Zwei  Barockgemälde:  Neutestamentliche  Bibelszenen  der  Auferstehung  Jesu
GE4001 Zwei Barockgemälde: Neutestamentliche Bibelszenen der Auferstehung Jesu
GE4001 Zwei  Barockgemälde:  Neutestamentliche  Bibelszenen  der  Auferstehung  Jesu
GE4001 Zwei Barockgemälde: Neutestamentliche Bibelszenen der Auferstehung Jesu
GE4001 Zwei  Barockgemälde:  Neutestamentliche  Bibelszenen  der  Auferstehung  Jesu
GE4001 Zwei Barockgemälde: Neutestamentliche Bibelszenen der Auferstehung Jesu

GE4001 Zwei Barockgemälde: Neutestamentliche Bibelszenen der Auferstehung Jesu

1800 Euro

Auktion vom 10.9.2016

Eventuell zuzuschreiben an Martin Johann (“Kremser“) Schmidt Grafenwörth 1718 - 1801 Stein/Donau. Insbesondere Andachts- und Altarbilder) oder Franz Anton Maulbertsch (Langenargen 1724 - 1796 Wien). Die beiden gelten als die bedeutendsten Künstler des österreichischen Spätbarock.

Motive: 1. Christus vor dem leeren Grab mit dem beiseite gewälzten Monolith.

2. Die Auferstehung Jesu. Die Grabwächter weichen bestürzt zurück vor der strahlenden Erscheinung des Auferstandenen.

Beide Gemälde jeweils Öl auf Leinwand, doubliert, je ca. 40 x 54 cm, ungerahmt. Beide mit Altersspuren etc.

Andere Objekte der Auktion vom 10.9.2016

 

 Kunstauktionen, die begeistern!

R&K Kunstauktionen - Gemäldeauktionen -Ergebnisbeispiele:

Highlights vergangener Kunstauktionen

Kunstauktionen Oskar Mulley
Oskar Mulley Zuschlag: 55.000,- Euro
Oskar Mulley in Kunstauktionen
Oskar Mulley Zuschlag: 32.000,- Euro
Kunstauktionen Otto Pippel
Otto Pippel Zuschlag: 5.000,- Euro
Kunstauktionen Carl Spitzweg
Carl Spitzweg, Kleines Fächerblatt (Ausschnitt) Zuschlag: 27.500,- Euro
Kunstauktionen Serge Poliakow
Serge Poliakow Zuschlag: 36.000,- Euro