GE4066 Willy  Moralt, Auf  dem  Weg  zur  Heuernte  im   Voralpenland
GE4066 Willy Moralt, Auf dem Weg zur Heuernte im Voralpenland

Weitere Bilder / Detailed Photos

GE4066 Willy  Moralt, Auf  dem  Weg  zur  Heuernte  im   Voralpenland
GE4066 Willy Moralt, Auf dem Weg zur Heuernte im Voralpenland

GE4066 Willy Moralt, Auf dem Weg zur Heuernte im Voralpenland

600 Euro

Auktion vom 24.2.2018

Willy Moralt: München 1884 - 1947 Lenggries. Landschafts- und Genremaler, Studium an der Münchner Kunstakademie, u. a. bei Raupp. Ausstellungen u. a. im Glaspalast. Malte ganz im Stil von Carl Spitzweg. Moralt, dessen Vater bei Carl Spitzweg in die Lehre ging, war der Großneffe der Ehefrau von Spitzwegs Bruder Eduard.

Motiv: Eine Bäuerin mit Tochter, begleitet von zwei Männern, mit Sensen und Rechen auf dem Weg zur Heuernte (Grasmahd) auf einer blühenden sommerlichen Wiese. Links der im Sommerlicht liegende, von hohen Bäumen gesäumte Hof vor der Kulisse der Berge im Hintergrund. Vermutlich handelt es sich um ein Motiv aus der Region um Lenggries, das Moralt mehrfach in variierender Weise thematisiert hat.

Mischtechnik (Aquarell/Gouache, Öl ?) auf Papier/Karton, unten rechts signiert und datiert „Willy Moralt 09“, 48 x 67 cm, in schwarzem Rahmen.

Lit.: Münchner Maler im 19./20 Jahrhundert, Bd. 6, S. 95 ff.

Andere Objekte der Auktion vom 24.2.2018

KÜNSTLERINDEX

WINTER-AUKTION 2018/2019

 Kunstauktionen, die begeistern!

Gemäldeauktionen sind ein Teil der Kunstauktionen

R&K Kunstauktionen - Gemäldeauktionen -Ergebnisbeispiele:

Highlights vergangener Kunstauktionen

Kunstauktionen Oskar Mulley
Oskar Mulley Zuschlag: 55.000,- Euro
Oskar Mulley in Kunstauktionen
Oskar Mulley Zuschlag: 32.000,- Euro
Kunstauktionen Otto Pippel
Otto Pippel Zuschlag: 5.000,- Euro
Kunstauktionen Carl Spitzweg
Carl Spitzweg, Kleines Fächerblatt (Ausschnitt) Zuschlag: 27.500,- Euro
Kunstauktionen Serge Poliakow
Serge Poliakow Zuschlag: 36.000,- Euro