Gemäldebewertung
Gemäldeauktionen

 

Beliebte Künstler:


Eugen Bracht

Le Corbusier

Walter Leistikow

Heinz Mack

Gabriel von Max

Oskar Mulley


Max Pechstein

Otto Pippel


Armin Reumann


Julius Seyler


Josef Stoitzner


Charles Vetter

 

 

Gemälde-Experten
Fachhwissen
Gemälde Auktionen,
die Werte steigern
Kunstauktionen,
die begeistern

GE4030 Willibald  Zunk, Landschaft  am  Flußlauf
GE4030 Willibald Zunk, Landschaft am Flußlauf

Weitere Bilder / Detailed Photos

GE4030 Willibald  Zunk, Landschaft  am  Flußlauf
GE4030 Willibald Zunk, Landschaft am Flußlauf

GE4030 Willibald Zunk, Landschaft am Flußlauf

200 Euro

Auktion vom 19.2.2022

Willibald Zunk: Klagenfurt 1902 - 1952. Österreichischer Maler und Aquarellist. Beeinflußt von Cézanne. Maler von Kärntner Landschaften, Blumen- und Tischstilleben, Dorf- und Städteansichten, Porträts.

Motiv: Blick über einen Flußlauf (vermutlich die Drau) auf weite Wiesen und Felder bis hin zu einer Hügelkette im Sommerlicht.

Aquarell, unten links signiert und datiert „Willi Zunk 1932“, ca. 42 x 55 cm, unter Glas gerahmt.

Lit.: Willibald Zunk 1902 - 1952. Von der Leuchtkraft der Farben, Klagenfurt 2007. Kärnten, Drau, Österreich.

Andere Objekte der Auktion vom 19.2.2022

 

 Kunstauktionen, die begeistern!

 

 

 

 

R&K Kunstauktionen - Gemäldeauktionen -Ergebnisbeispiele:

Highlights vergangener Kunstauktionen

Kunstauktionen Oskar Mulley
Oskar Mulley Zuschlag: 55.000,- Euro
Oskar Mulley in Kunstauktionen
Oskar Mulley Zuschlag: 32.000,- Euro
Kunstauktionen Otto Pippel
Otto Pippel Zuschlag: 5.000,- Euro
Kunstauktionen Carl Spitzweg
Carl Spitzweg, Kleines Fächerblatt (Ausschnitt) Zuschlag: 27.500,- Euro
Kunstauktionen Serge Poliakow
Serge Poliakow Zuschlag: 36.000,- Euro