GE4022 Wilhelm   Kohlhoff, Am   Spiegel
GE4022 Wilhelm Kohlhoff, Am Spiegel

Weitere Bilder / Detailed Photos

GE4022 Wilhelm   Kohlhoff, Am   Spiegel
GE4022 Wilhelm Kohlhoff, Am Spiegel

GE4022 Wilhelm Kohlhoff, Am Spiegel

3000 Euro

Auktion vom 19.1.2019

Wilhelm Kohlhoff: Berlin 1893 - 1971 Schweinfurt. Bedeutender und vielseitiger Maler von Porträts, Landschaften,Tierbildern, Genreszenen und Stilleben. Grafiker und Porzellanmaler. Ausstellungen der Berliner Sezession, zahlreiche Auslandsaufenthalte und Ausstellungen. Unter dem Einfluß Corinths expressive Darstellungen, aber auch impressionistischen Strömungen verpflichtet.

Motiv: „Am Spiegel“ (rückseitige handschriftliche Bezeichnung des Künstlers). Eine junge Dame in langem schwarzem Ballkleid auf einem Hocker sitzend. Mit entblößtem Oberkörper richtet sie sich die Haare, während ein mit dem Rücken zu ihr stehender Mann aus dem Fenster auf eine Zuschauerreihe blickt.

Öl auf Karton, unten rechts signiert „Kohlhoff“, 60 x 50,5 cm, gerahmt. Rückseitig bezeichnet „Am Spiegel“, sowie „Kohlhoff Zoll Ofr. 42“.

Lit.: Susanne Keßling, Wilhelm Kohlhoff, Ausstellungskatalog und Werkverzeichnis, Schweinfurt 1993; Benezit Bd. 7, S. 911. Vgl. auch www.WilhelmKohlhoff.de.

Andere Objekte der Auktion vom 19.1.2019

KÜNSTLERINDEX

WINTER-AUKTION 2018/2019

 Kunstauktionen, die begeistern!

Gemäldeauktionen sind ein Teil der Kunstauktionen

R&K Kunstauktionen - Gemäldeauktionen -Ergebnisbeispiele:

Highlights vergangener Kunstauktionen

Kunstauktionen Oskar Mulley
Oskar Mulley Zuschlag: 55.000,- Euro
Oskar Mulley in Kunstauktionen
Oskar Mulley Zuschlag: 32.000,- Euro
Kunstauktionen Otto Pippel
Otto Pippel Zuschlag: 5.000,- Euro
Kunstauktionen Carl Spitzweg
Carl Spitzweg, Kleines Fächerblatt (Ausschnitt) Zuschlag: 27.500,- Euro
Kunstauktionen Serge Poliakow
Serge Poliakow Zuschlag: 36.000,- Euro