GE4022 Wilhelm  Claudius,  Waschtag  am  Waldbach
GE4022 Wilhelm Claudius, Waschtag am Waldbach

Weitere Bilder / Detailed Photos

GE4022 Wilhelm  Claudius,  Waschtag  am  Waldbach
GE4022 Wilhelm Claudius, Waschtag am Waldbach
GE4022 Wilhelm  Claudius,  Waschtag  am  Waldbach
GE4022 Wilhelm Claudius, Waschtag am Waldbach

GE4022 Wilhelm Claudius, Waschtag am Waldbach

700 Euro

Auktion vom 12.8.2017

Wilhelm Ludwig Heinrich Claudius: Hamburg/Altona 1854 - 1942 Dresden. Studium an der Dresdner und der Berliner Kunstakademie. Deutscher impressionistischer Maler von Landschaften, Stilleben, Interieurs, Genreszenen. Zeichner und Illustrator. Mitglied der Willingshäuser Malerkolonie, später der Künstlerkolonie Goppeln bei Dresden.

Motiv: An einem Waldbach wäscht eine Frau unter dem Schutz von Bäumen Wäsche in Begleitung ihrer Tochter, beobachtet von einem Pfeife rauchenden Herrn. Im Hintergrund ein idyllischer Hof mit einem die Gänse hütenden Mädchen.

Öl auf Leinwand, unten links signiert und datiert „Wilh. Claudius 1884“, 50 x 36 cm, prachtvoller, durchbrochen gearbeiteter Rahmen.

Lit.: Thieme/Becker Bd. 7, S. 60 f.; Benezit Bd. 3, S. 686.

Andere Objekte der Auktion vom 12.8.2017

 

 Kunstauktionen, die begeistern!

R&K Kunstauktionen - Gemäldeauktionen -Ergebnisbeispiele:

Highlights vergangener Kunstauktionen

Kunstauktionen Oskar Mulley
Oskar Mulley Zuschlag: 55.000,- Euro
Oskar Mulley in Kunstauktionen
Oskar Mulley Zuschlag: 32.000,- Euro
Kunstauktionen Otto Pippel
Otto Pippel Zuschlag: 5.000,- Euro
Kunstauktionen Carl Spitzweg
Carl Spitzweg, Kleines Fächerblatt (Ausschnitt) Zuschlag: 27.500,- Euro
Kunstauktionen Serge Poliakow
Serge Poliakow Zuschlag: 36.000,- Euro