Gemäldebewertung
Gemäldeauktionen

 

Beliebte Künstler:


Eugen Bracht

Le Corbusier

Walter Leistikow

Heinz Mack

Gabriel von Max

Oskar Mulley


Max Pechstein

Otto Pippel


Armin Reumann


Julius Seyler


Josef Stoitzner


Charles Vetter

 

 

Gemälde-Experten
Fachhwissen
Gemälde Auktionen,
die Werte steigern
Kunstauktionen,
die begeistern

GR8037 Werner   Gilles, Todesvögel  (1957)
GR8037 Werner Gilles, Todesvögel (1957)

GR8037 Werner Gilles, Todesvögel (1957)

120 Euro

Auktion vom 25.1.2020

Werner Gilles: Rheydt 1894 - 1961 Essen. Maler und Grafiker. Studium in Kassel und bei Lyonel Feininger am Bauhaus in Weimar. Befreundet mit Otto Pankok, Gerhard Marcks und Oskar Schlemmer. Teilnahme u. a. an der documenta I, II und III sowie an Biennalen in Venedig.

Motiv: „Todesvögel“.

Farblithographie, unterhalb der Darstellung von Hand in Bleistift bezeichnet, betitelt, nummeriert, signiert und datiert „Handdruck Todesvögel Gilles 1957 5/25“. Format 34 x 49 cm, Blattgröße 38 x 53 cm, ungerahmt.

Lit.: A. Hentzen, in: NDB Bd. 6, Berlin 1964, S. 397 f.; Markus Lüpertz: Werner Gilles, Mönchengladbach 1995; Werner Gilles.Träumender und Reiseder, hg. v. B. Reese, Köln 2011.

Andere Objekte der Auktion vom 25.1.2020

 

 Kunstauktionen, die begeistern!

 

 

 

 

R&K Kunstauktionen - Gemäldeauktionen -Ergebnisbeispiele:

Highlights vergangener Kunstauktionen

Kunstauktionen Oskar Mulley
Oskar Mulley Zuschlag: 55.000,- Euro
Oskar Mulley in Kunstauktionen
Oskar Mulley Zuschlag: 32.000,- Euro
Kunstauktionen Otto Pippel
Otto Pippel Zuschlag: 5.000,- Euro
Kunstauktionen Carl Spitzweg
Carl Spitzweg, Kleines Fächerblatt (Ausschnitt) Zuschlag: 27.500,- Euro
Kunstauktionen Serge Poliakow
Serge Poliakow Zuschlag: 36.000,- Euro