PK1028 Walzenkrug  mit   Zinndeckel   Meissen
PK1028 Walzenkrug mit Zinndeckel Meissen

Weitere Bilder / Detailed Photos

PK1028 Walzenkrug  mit   Zinndeckel   Meissen
PK1028 Walzenkrug mit Zinndeckel Meissen
PK1028 Walzenkrug  mit   Zinndeckel   Meissen
PK1028 Walzenkrug mit Zinndeckel Meissen

PK1028 Walzenkrug mit Zinndeckel Meissen

140 Euro

Auktion vom 19.1.2019

Jubiläums-Krug Meissen 1910. Am Boden unterglasur blaue Schwertermarke Meissen, erste Wahl, zweite Hälfte 20. Jahrhundert. Walzenkrug mit zylindrischer, glatter Wandung und Zinndeckel-Montierung in Anlehnung an Walzenkrüge des 18. Jahrhunderts. Auf der Wandung unterglasur blaue Jubiläumsmarke der Manufaktur Meissen „1710-1910“ sowie sächsisches Wappen und Wappen Meissens. Zierfriese an Stand und Mündung, unterhalb der Mündung geometrisch stilisierte Weinlaub-Bordüre. Auf dem Zinndeckel graviertes Monogramm „J J H“. Höhe: ca. 18,5 cm.

Andere Objekte der Auktion vom 19.1.2019

 

 Kunstauktionen, die begeistern!

R&K Kunstauktionen - Gemäldeauktionen -Ergebnisbeispiele:

Highlights vergangener Kunstauktionen

Kunstauktionen Oskar Mulley
Oskar Mulley Zuschlag: 55.000,- Euro
Oskar Mulley in Kunstauktionen
Oskar Mulley Zuschlag: 32.000,- Euro
Kunstauktionen Otto Pippel
Otto Pippel Zuschlag: 5.000,- Euro
Kunstauktionen Carl Spitzweg
Carl Spitzweg, Kleines Fächerblatt (Ausschnitt) Zuschlag: 27.500,- Euro
Kunstauktionen Serge Poliakow
Serge Poliakow Zuschlag: 36.000,- Euro