GE4043 Telemaco  Signorini, Ländliche  Straßenszene in  der  Toskana
GE4043 Telemaco Signorini, Ländliche Straßenszene in der Toskana

Weitere Bilder / Detailed Photos

GE4043 Telemaco  Signorini, Ländliche  Straßenszene in  der  Toskana
GE4043 Telemaco Signorini, Ländliche Straßenszene in der Toskana
GE4043 Telemaco  Signorini, Ländliche  Straßenszene in  der  Toskana
GE4043 Telemaco Signorini, Ländliche Straßenszene in der Toskana
GE4043 Telemaco  Signorini, Ländliche  Straßenszene in  der  Toskana
GE4043 Telemaco Signorini, Ländliche Straßenszene in der Toskana

GE4043 Telemaco Signorini, Ländliche Straßenszene in der Toskana

4200 Euro

Auktion vom 8.8.2015

Telemaco Signorini: Florenz 1835 - 1901. Als Sohn des Vedutenmalers Giovanni Signorini 1835 in Florenz geboren, wurde Telemaco Signorini zunächst Schüler seines Vaters, bevor er sich um 1856 autodidaktisch in Venedig fortbildete. Signorini schloss sich den toskanischen Macchiaioli an, einer Gruppe von Freilichtmalern, die Ihr Werk entgegen den akademischen Traditionen an der französischen Malerei um Corot und Courbet orientierten. Die erste große Ausstellung der sogenannten"Fleckenmaler"fand im Jahr 1861 statt und erntete scharfe Kritik der akademischen Richtung. Vergleichbar ist die Gruppe der Macchiaioli der Schule von Barbizon in Frankreich. Den Maximen des Naturalismus verhaftet avancierte Telemaco Signorini zu einem der bedeutendsten Vertreter des italienischen Verismus. Seine Gemälde zeigen häufig Motive der arbeitenden Bevölkerung in ungeschönter Umgebung. Telemaco Signorini ist in zahlreichen Sammlungen italienischer Museen vertreten.

Motiv: Holprige, von Steinen gesäumte Dorfstraße mit teils verfallenden Häusern eines (toskanischen ?) Dorfes. Auf der Straße eineFrau vor der im Hintergrund dominanten Ortskirche.

Öl auf Leinwand, unten links signiert „T. Signorini“, 70 x 60 cm, gerahmt.

Lit.:Thieme/Becker, Bd. 31, S. 16; E. Somaré, Telemaco Signorini, Bergamo 1931; N. Broude, The Macchiaioli, Yale 1987; E. Steingräber, G. Matteucci The Macchiaioli:Tuscan Painters of the Sunlight, Ausstellungskatalog New York 1984.

Andere Objekte der Auktion vom 8.8.2015

 

 Kunstauktionen, die begeistern!

R&K Kunstauktionen - Gemäldeauktionen -Ergebnisbeispiele:

Highlights vergangener Kunstauktionen

Kunstauktionen Oskar Mulley
Oskar Mulley Zuschlag: 55.000,- Euro
Oskar Mulley in Kunstauktionen
Oskar Mulley Zuschlag: 32.000,- Euro
Kunstauktionen Otto Pippel
Otto Pippel Zuschlag: 5.000,- Euro
Kunstauktionen Carl Spitzweg
Carl Spitzweg, Kleines Fächerblatt (Ausschnitt) Zuschlag: 27.500,- Euro
Kunstauktionen Serge Poliakow
Serge Poliakow Zuschlag: 36.000,- Euro