PK1049 Tasse  mit  Untertasse   KPM   Berlin  „Eisernes  Kreuz“
PK1049 Tasse mit Untertasse KPM Berlin „Eisernes Kreuz“

Weitere Bilder / Detailed Photos

PK1049 Tasse  mit  Untertasse   KPM   Berlin  „Eisernes  Kreuz“
PK1049 Tasse mit Untertasse KPM Berlin „Eisernes Kreuz“

PK1049 Tasse mit Untertasse KPM Berlin „Eisernes Kreuz“

80 Euro

Auktion vom 24.2.2018

Königliche Porzellanmanufaktur Berlin, erste Wahl, 1914-1919. Am Boden von Tasse und Untertasse Szeptermarke KPM sowie rote Reichsapfelmarke für Malerei und Eisernes Kreuz.

Tasse und Untertasse mit blauem Fond. Tasse in Kalathos - Form mit gekehltem Fuß und Schwanenkopfhenkel, unterhalb des Mündungsrandes umlaufender polychromer Eichenlaub - Fries, schauseitig in von goldfarbener Lorbeer-Ranke gerahmter Kartuschenreserve schwarzes Eisernes Kreuz mit bekröntem „W“ und Datierung „1914“. Tassenhöhe: ca. 12,5 cm, Durchmesser Untertasse: ca. 15 cm.

Andere Objekte der Auktion vom 24.2.2018

 

 Kunstauktionen, die begeistern!

R&K Kunstauktionen - Gemäldeauktionen -Ergebnisbeispiele:

Highlights vergangener Kunstauktionen

Kunstauktionen Oskar Mulley
Oskar Mulley Zuschlag: 55.000,- Euro
Oskar Mulley in Kunstauktionen
Oskar Mulley Zuschlag: 32.000,- Euro
Kunstauktionen Otto Pippel
Otto Pippel Zuschlag: 5.000,- Euro
Kunstauktionen Carl Spitzweg
Carl Spitzweg, Kleines Fächerblatt (Ausschnitt) Zuschlag: 27.500,- Euro
Kunstauktionen Serge Poliakow
Serge Poliakow Zuschlag: 36.000,- Euro