Gemäldebewertung
Gemäldeauktionen

 

Beliebte Künstler:


Eugen Bracht

Le Corbusier

Walter Leistikow

Heinz Mack

Gabriel von Max

Oskar Mulley


Max Pechstein

Otto Pippel


Armin Reumann


Julius Seyler


Josef Stoitzner


Charles Vetter

 

 

Gemälde-Experten
Fachhwissen
Gemälde Auktionen,
die Werte steigern
Kunstauktionen,
die begeistern

MT5001 Silberbesteck  Nürnberg  18. Jahrhundert
MT5001 Silberbesteck Nürnberg 18. Jahrhundert

Weitere Bilder / Detailed Photos

MT5001 Silberbesteck  Nürnberg  18. Jahrhundert
MT5001 Silberbesteck Nürnberg 18. Jahrhundert

MT5001 Silberbesteck Nürnberg 18. Jahrhundert

240 Euro

Auktion vom 20.8.2022

Sechs Messer und sechs Gabeln, Nürnberg Mitte 18. Jahrhundert. Rund gearbeitete Silbergriffe mit gedrehten Zügen, das Griffende mit Knopfabschluss. Die Klingen und Forken aus Eisen, auf den Klingen Schmiedezeichen. Messer und Gabeln punziert mit dem Nürnberger Beschauzeichen „N“, Tremolierstrich und Buchstabenpunze „R“. Länge: ca. 22 und 20 cm, Gesamtgewicht (mit Klingen und Forken): ca. 860 g.

Vgl. Amme, J., Historische Bestecke, Formenwandel von der Altsteinzeit bis zur Moderne, Stuttgart 2002, S. 225 (Abb. 505/ 590).

Andere Objekte der Auktion vom 20.8.2022

Carl Emanuel Conrad, Limit: 800,- Euro

 

 

 

 

 

-

 

 Kunstauktionen, die begeistern!

 

 

 

 

R&K Kunstauktionen - Gemäldeauktionen -Ergebnisbeispiele:

Highlights vergangener Kunstauktionen

Kunstauktionen Oskar Mulley
Oskar Mulley Zuschlag: 55.000,- Euro
Oskar Mulley in Kunstauktionen
Oskar Mulley Zuschlag: 32.000,- Euro
Kunstauktionen Otto Pippel
Otto Pippel Zuschlag: 5.000,- Euro
Kunstauktionen Carl Spitzweg
Carl Spitzweg, Kleines Fächerblatt (Ausschnitt) Zuschlag: 27.500,- Euro
Kunstauktionen Serge Poliakow
Serge Poliakow Zuschlag: 36.000,- Euro