Auswahl Januar - Auktion Bamberg

Charles G. A. Bourgeois

Carl Emanuel Conrad

Jan Hackaert

Johann Bernhard Klombeck

Adolf Ignatievich Ladurner

Otto Pippel

Jean François Soiron

David Teniers II.

Jan Philip van Thielen

Wilhelm Velten

 

Gemäldebewertung
Gemäldeauktionen

 

Beliebte Künstler:


Eugen Bracht

Le Corbusier

Walter Leistikow

Heinz Mack

Gabriel von Max

Oskar Mulley


Max Pechstein

Otto Pippel


Armin Reumann


Julius Seyler


Josef Stoitzner


Charles Vetter

 

 

Gemälde-Experten
Fachhwissen
Gemälde Auktionen,
die Werte steigern
Kunstauktionen,
die begeistern

VE6016 Seltener   Miniatur - Schach - Tisch
VE6016 Seltener Miniatur - Schach - Tisch

Weitere Bilder / Detailed Photos

VE6016 Seltener   Miniatur - Schach - Tisch
VE6016 Seltener Miniatur - Schach - Tisch
VE6016 Seltener   Miniatur - Schach - Tisch
VE6016 Seltener Miniatur - Schach - Tisch
VE6016 Seltener   Miniatur - Schach - Tisch
VE6016 Seltener Miniatur - Schach - Tisch
VE6016 Seltener   Miniatur - Schach - Tisch
VE6016 Seltener Miniatur - Schach - Tisch
VE6016 Seltener   Miniatur - Schach - Tisch
VE6016 Seltener Miniatur - Schach - Tisch
VE6016 Seltener   Miniatur - Schach - Tisch
VE6016 Seltener Miniatur - Schach - Tisch

VE6016 Seltener Miniatur - Schach - Tisch

2500 Euro

Auktion vom 25.1.2020

Indischer, in Elfenbein gearbeiteter Miniatur-Schachtisch, Vizagapatam (Madras Presidency), British India, erste Hälfte 19. Jahrhundert. Im originalen, mit Leinen bezogenem Holzkasten, dieser auf dem scharnierten Deckel bezeichnet „K. VARAHALU & Bros., IVORY MERCHANTS. / Chengalrowpeta, VIZAGAPATAM“.

Quadratische Tischplatte mit Schachbrett-Oberfläche, die schwarzen Felder mit feinem Binnendekor aus schwarz staffierten Vogelmotiven. Auf der Platten-Unterseite ebenfalls schwarz staffiertes Dekor von um den Schaft-Ansatz gruppierten Vögeln und Wildtieren (Löwe, Hirsch, Tiger, Wolf (?). Unterhalb der Platte leicht zurückgesetzte, feinst durchbrochen gearbeitete Zarge in Form eines umlaufenden Blütenfrieses. Balustrierter, flächendeckend reliefiert beschnitzter Schaft mit Blatt- und Blüten-Ornamenten. Geschweifter, quadratischer Stand, ebenfalls mit fein geschnitztem Rankenwerk und vier Engelsköpfen. Der Stand gehalten von vier figürlichen, plastisch geschnitzten, geflügelten Tier-Wesen. Partiell Altersspuren, ein kleiner Ausbruch an der Zarge, eine Flügelspitze geklebt, Höhe: ca. 14 cm, Platte: ca. 11,2 x 11,2 cm.

An Indian ivory miniature chess table, Vizagapatam, India, first half 19th century.

Andere Objekte der Auktion vom 25.1.2020

4000: Carl Emanuel Conrad, Limit: 800,- Euro
Zuschlag: 5.000,- Euro

4006: J. B. Klombeck (Detail), Limit: 3.500,- Euro, Zuschlag: 6.500,- Euro

 

 

 

 

R&K Kunstauktionen - Gemäldeauktionen -Ergebnisbeispiele:

Highlights vergangener Kunstauktionen

Kunstauktionen Oskar Mulley
Oskar Mulley Zuschlag: 55.000,- Euro
Oskar Mulley in Kunstauktionen
Oskar Mulley Zuschlag: 32.000,- Euro
Kunstauktionen Otto Pippel
Otto Pippel Zuschlag: 5.000,- Euro
Kunstauktionen Carl Spitzweg
Carl Spitzweg, Kleines Fächerblatt (Ausschnitt) Zuschlag: 27.500,- Euro
Kunstauktionen Serge Poliakow
Serge Poliakow Zuschlag: 36.000,- Euro